“16. Hennigsdorfer Festmeile” vom 24. bis 26. August

Programmangebot der Extraklasse mit Rock, Pop, Feuerwerk und Superstars der Musikszene am letzten Augustwochenende in Hennigsdorf, direkt im Norden Berlins

"16. Hennigsdorfer Festmeile" vom 24. bis 26. August

Phil Bates & Band spielen die ELO-Welthits auf der 16. Hennigsdorfer Festmeile.

Welthits des Electric Light Orchesters, performed by Phil Bates & Band

Die “16. Hennigsdorfer Festmeile” zwischen Havel- und Postplatz vom 24. bis 26. August bietet seinen Gästen ein Programm der Superlative. Die Stadt als Veranstalter hat dafür bekannte Stars der Musikszene verpflichtet. Bereits am Freitag, 24. August präsentiert ab 20 Uhr der britische Sänger und Gitarrist Phil Bates vom Electric Light Orchestra unvergessliche Welthits im typisch orchestralen ELO-Sound der 70-iger und 80-iger Jahre.

Weitere Stars der Musikszene zu Gast in Hennigsdorf

Mit dabei sind außerdem die Westernhagen-Cover-Band “Anscheit”, die Ärzte-Cover-Band “Die Kassenpatienten”, die Glam-Rock-Band Sweety Glitter & The Sweehearts aus Braunschweig und das Kölner Pop Duo Purple Schulz. Die Künstler kommen aus England,Polen und allen Himmelsrichtungen Deutschlands. Dazu zählen auch das Nena-Double aus Duisburg, das Scharniertheater aus Hannover, die Stelzenläufer aus Bremen, die Frencis Schlagershow aus Peitz, das Wolfgang Petry-Double aus Bad Salzufflen und die polnische Gruppe “Grenzenlos”.

245 Hennigsdorfer Akteure und Angebote für jedes Alter

Außerdem sind insgesamt 245 kleine und große Akteure aus Hennigsdorf hinter und auf der Bühne sowie an den Ständen entlang der Festmeile zwischen Havel- und Postplatz auf den Beinen, damit das Stadtfest mit Angeboten für jedes Alter wieder ein Erfolgshit wird. Die Palette der Darbietungen reicht von Tanz- und Artistengruppen aus Kitas und Schulen über Auftritte von Chören sowie des Blasorchsters bis hin zu Pop, Rock, Swing und Jazz von fünf Hennigsdorfer Musikgruppen. In diesem bunten Programmmix gehören zu den Highlights für Familien und Kinder ganz sicher das Ausnahmetalent “Maxim Wartenberg und sein Trommelfloh on Tour”, der Mitmachspaß mit “Ulf der Spielmann & Dackel Düsenfuß” sowie viele weitere grandiose Angebote, die für lachende Gesichter und leuchtende Augen sorgen.

16. Hennigsdorfer Festmeile beginnt am 24. August um 18 Uhr

Eröffnet wird die Festmeile am 24. August um 18 Uhr von Bürgermeister Andreas Schulz,der das Fass Freibier ansticht. Das traditionelle Höhenfeuerwerk schließt sich an das ELO-Konzert mit Phil Bates an und beginnt um 22 Uhr.

Bildrechte: Sounds Promotion

Mit rund 27.000 Einwohnern ist Hennigsdorf die zweitgrößte Stadt und attraktives Mittelzentrum im Landkreis Oberhavel. Sie ist heute ein moderner Industrie-, Innovations- und Dienstleistungsstandort, der mit seiner unmittelbaren Lage nordwestlich vor den Toren Berlins und einer sehr guten Verkehrsanbindung punktet. Direkt am Wasser gelegen, hat sich Hennigsdorf als reizvolles Ausflugsziel für Besucher aus Berlin und der Region einen Namen gemacht. Dazu gehören Wassertourismus, eine Naturbadestelle, ein gut ausgebautes Radwegenetz und ein vielschichtiges Kultur- und Vereinsangebot.
Im Sommer sind Open Air Veranstaltungen wie die Hennigsdorfer Festmeile Anziehungsmagnet Tausender Besucher. Sie findet jeweils am letzten Augustwochenende in der Hennigsdorfer City zwischen Havel- und Postplatz statt und ist mit bekannten Bands und Stars der deutschen und internationalen Musikszene sowie einem bunten Programmangebot stets ein bleibendes Erlebnis für Jung und Alt.

Kontakt:
Stadtverwaltung Hennigsdorf – Fachdienst Kultur- und Eventmarketing
Monika Tansina
Hauptstraße 03
16761 Hennigsdorf
(03302) 877330
mtansina@hennigsdorf.de
http://www.hennigsdorf.de