Achtung! Falle auf Facebook

Derzeit tauchen auf vielen Facebook-Seiten verlockende Postings zu einem Amazon-Gutscheinpaket über 500 Euro auf.

Klickt ein Facebook-Nutzer auf den Link wird er auf eine professionell gestaltete Internetseite außerhalb von Facebook weiter geleitet. Hier wird dem Opfer in Aussicht gestellt, das er ein ganzes Paket von Amazon-Gutscheinen im Wert von 500 gewinnen könne.

Erst teilen dann zahlen

Abo-Abzocker locken mit Amazon-Gutschein (Quelle: www.mimikama.at)Das vermeintliche Gewinnspiel fordert den Nutzer zunächst auf, den Link zu dem Gutscheinangebot via Facebook mit all seinen Freunden zu teilen und mit dem Kommentar “Gewinne einen 500€ AMAZON-Gutschein” zu ergänzen. Damit machen die Hintermänner des Betrugs sogar noch ihre Opfer zu Mittätern, da diese für die Verbreitung der Abzocke-Links sorgen. Im nächsten Schritt wird der Nutzer zu einem weiteren Gewinnspiel weiter geleitet. Er soll dafür eine banale Aufgabe lösen und dann seine Handynummer angeben, damit er im Falle eines Gewinnes benachrichtigt werden kann. Doch hier lauert die Falle: Durch die Preisgabe der Handynummer schließt das Opfer ein Abonnement für ein “Flirtpaket” ab, das neun Euro pro Woche kostet. Abkassiert wird monatlich, sodass direkt 36 Euro fällig werden, die sich die Abzocker über die Handyrechnung holen. Diese Tatsache ist lediglich im Kleingedruckten unter dem Gewinnspiel zu finden und leicht zu übersehen.

Quelle:t-online.de