Aufgeregt……….

rief usn am heutigen Morgen eine Userin unserer Plattform an. Bei Ihr hatte eine Dame sich als Mitarbeiterin der Telekom ausgegeben und Bezug auf ein Gewinnspiel aus dem vorigen Jahr genommen.

Diese Dame hätte damit auch an einem Gewinnspiel teigenommen wo jetzt jeden Monat 69,95 Euro fällig würden. Um das für die Kundin zu vermeiden wolle man nun die Bankldaten abgleichen damit das berichtigt werden könne. Die Userin war allerdings Clever und hat ihre Bankdaten nicht herausgegeben. Darauf wurde die Dame “mit ausländischem Akzent” dann aggressiv und Beleidigend am Telefon…………………was darauf zurückschließen lässt das die Dame nicht von der Telekom war, denn resolute Damen oder Herren gibt es da nicht…………..!Also, wenn sie auch solch einen Anruf bekommen, dann genauso Handeln wie die Dame und nichts an Daten herausgeben, egal wie aggressiv die Dame auch wird, denn von der Telekom war die Dame bestimmt nicht.