Autor: PR Berlin

Japan hilft dem Euro

Zur Bekämpfung der Schuldenkrise in der Europäischen Union will die japanische Regierung zusätzliche 60 Milliarden Euro (gut 46 Milliarden Euro) an den Internationalen Währungsfonds (IWF) überweisen.Mit dem Geld solle dessen finanzielle Ausstattung gestärkt werden, sagte ein Sprecher von Finanzminister Jun Azumi...

Dementi

Das sudanesische Militär hat Angaben zur Bombardierung eines Camps der UNO-Friedenstruppen im Südsudan zurückgewiesen. Die Armee habe „nichts damit zu tun“, wurde ein Sprecher gestern von der amtlichen sudanesischen Nachrichtenagentur Suna zitiert. Die sudanesischen Streitkräfte verteidigten lediglich ihr Land gegen Angriffe...

Ablehnung

US-Außenministerin Hillary Clinton hat im Atomstreit mit dem Iran dessen Forderung nach einer Aufhebung von Sanktionen zurückgewiesen. Die Strafmaßnahmen und damit „der Druck auf den Iran“ würden auch nach der Wiederaufnahme der Atomgespräche aufrecht erhalten, sagte sie gestern in der brasilianischen...

US Wahlkampf

Der voraussichtliche Herausforderer von US-Präsident Barack Obama, Mitt Romney, hat bei der Wählergunst Boden gutgemacht. 47 Prozent der Amerikaner unterstützten Obama, wie eine gestern veröffentlichte Umfrage von Reuters/Ipsos ergab. 43 Prozent würden für Romney stimmen. Damit schmolz der Vorsprung des Amtsinhabers...

Wahlkampf in NRW

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat im nordrhein-westfälischen Wahlkampf Schulden zum zentralen Thema der CDU ausgerufen und vor einem handlungsunfähigen Staat gewarnt. “Damit wir Entscheidungen für unsere eigene Zukunft fällen können, müssen wir aufpassen, dass wir nicht durch Zinsen für unsere Schulden anschließend überhaupt...