Belastung

In vor der kalifornischen Küste gefangenen Thunfischen haben Forscher radioaktive Stoffe nachgewiesen, die bei der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima freigesetzt wurden. Die im August 2011 gefangenen Blauflossen- Thunfischen seien deutlich stärker mit Cäsium 137 als 2008 gefangene Fische sowie mit Cäsium 134 belastet gewesen, berichten US- Wissenschaftler.

Schlagwörter: