BMW und Mini neu erleben: Premiere bei Hugo Pfohe Schwerin

Neueröffnung: „Haus der Zukunft“ in Schwerin am Margaretenhof

BMW und Mini neu erleben: Premiere bei Hugo Pfohe Schwerin

Ein Premierentag im wahrsten Sinne des Wortes erwartet Schwerin am 15. September. Dann eröffnet nach einjähriger Bauzeit das „Haus der Zukunft“ des Unternehmens Hugo Pfohe. Der Automobil-Betrieb mit BMW und Mini im Fokus hat am Standort Margaretenhof zwei Millionen Euro investiert und die Nutzfläche für Ausstellung, Service und Werkstatt rundweg verdoppelt.

Passend zum festlichen Anlass fährt das Unternehmen gleich mit vier neuen und heiß begehrten PKW-Modellen vor: Der BMW-1er als 3 Türer, BMW-3er Touring, BMW-6er „Grand Coupe“ und der BMW-7er feiern ihre Deutschland-Premiere. Klar, dass diese Perlen in der langen BMW-Modellreihe auch bei Hugo Pfohe präsentiert werden.

Dem Motto „BMW und Mini neu erleben“ wird Hugo Pfohe somit gleich zweifach gerecht. Als elegante, großzügige Markenwelt mit allen Voraussetzungen für bestes Kundenerlebnis und – durch die Erweiterung des Betriebes- optimalen Arbeitsbedingungen für die motivierten und qualifizierten Mitarbeiter.

Hugo Pfohe blickt inzwischen auf eine sehr erfolgreiche Geschichte am Standort Margaretenhof in Schwerin zurück, wo sich in nur drei Jahren ein Premium-Autohaus mit Qualitätswerkstatt etabliert hat. Die Übernahme der Marken BMW und Mini durch Hugo Pfohe in Schwerin glich im Jahre 2009 zunächst einem „Turbostart“: Innerhalb von nur zwei Monaten wurden die Marken Ford und Kia in Schwerin-Süd integriert und Margaretenhof zum BMW-/ Mini-Betrieb umgebaut.

2011 erfolgte der Spatenstich zum „Haus der Zukunft“, dessen Entstehen im Internet-Bautagebuch unter www.hp-bautagebuch.de online verfolgt werden konnte. Zum Richtfest im Frühjahr 2012 stand fest, dass man den ehrgeizigen Zeitplan halten könne; und nun, rechtzeitig zum „heißen Auto-Herbst“ mit zahlreichen Neu-Modellen, öffnen sich die Türen zu einem innovativen, hochmodernen Autohaus, das in der Branche Maßstäbe setzen will.

Seit drei Generationen steht der Name HUGO PFOHE für fairen Autohandel. Wir präsentieren unseren Kunden, was der Automarkt an erstklassigen und innovativen Fahrzeugen zu bieten hat. Beginnend mit der Marke Ford haben wir im Laufe unserer langen Firmengeschichte Jaguar, Land Rover, Volvo, Mazda, Kia, Fiat (September 2007 bis Ende 2010), BMW, MINI und Citroen mit in unsere Angebotspalette aufgenommen.

11 Standorte in sieben Städten Norddeutschlands und weitere 17 Filialen in Bulgarien sind für Sie immer erreichbar und optimal positioniert. Entdecken Sie bei uns alle Dimensionen des Autofahrens – im schnittigen Neuwagen, im perfekt gepflegten Gebrauchtwagen oder in funktionellen Nutzfahrzeugen.

Wir bieten Ihnen erstklassige Autos und einen erstklassigen Service. Mit der Neu- und Gebrauchtwagengarantie setzen wir auf Qualität. Vertrauen Sie unserem Fachpersonal in den Werkstätten vor Ort, das Sie rund um die Uhr von zuhause aus bequem per eMail kontaktieren können. Unsere Firmenkunden überzeugen wir mit unserem kostenlosen Hol- und Bringservice sowie einem großen Flottenangebot. Die Wünsche unserer Kunden stehen dabei immer im Mittelpunkt unseres Handelns.

Besuchen Sie uns an unseren norddeutschen Standorten in Hamburg, Lübeck, Bad Segeberg, Kiel, Oldenburg, Schwerin, Norderstedt oder in unseren virtuellen Autohäusern!

Kontakt:
Hugo Pfohe GmbH
Karsten Kalkstein
Kirschenhöfer Weg 78
19057 Schwerin
(0385) 644 38 -0
bmw@hugopfohe.de
http://www.hugopfohe.de

Schlagwörter:,