Busunglück in Indien

Bei einem Busunfall in Indien sind heute mindestens 32 Menschen getötet worden. Wie die Nachrichtenagentur PTI berichtete, stürzte der Bus mit Pilgern, die von dem beliebten Shirdi Saibaba Tempel im westindischen Bundesstaat Maharashtra zurückkehrten, von eine Brücke in einen Fluss.

Schlagwörter: