EU gegen Ungarn

Das EU-Mitglied Ungarn muss weiteres Ungemach aus Brüssel befürchten. Die Kommission stehe “wenige Zentimeter vor Einschaltung des Europäischen Gerichtshofs”, falls die national-konservative Regierung von Viktor Orban die geforderten Gesetzesanpassungen nicht durchführe. Das sagte die Vize-Präsidentin der Europäischen Kommission, Viviane Reding, dem “Kölner Stadt-Anzeiger.