EU will sich neu erfinden

Die Spitzen der europäischen Institutionen arbeiten nach einem Bericht der “Welt am Sonntag” an einer grundlegenden Erneuerung der EU. Ratspräsident van Rompuy, Kommissionspräsident Barroso, Eurogruppen-Chef Juncker und der Präsident der Europäischen Zentralbank, Draghi, planten eine Fiskalunion, eine Bankenunion, eine politische Union und Strukturreformen. Die Spitzenvertreter wollten auf dem EU-Gipfel Ende Juni einen Fahrplan präsentieren, den die Staats- und Regierungschefs bis Ende des Jahres beschließen sollten.