Event-Caterer Michael Balzer und Wiesbadener Buchhandlung Hugendubel kooperieren

Kochkurse und After-Work-Events werden von thematisch passender Speisenlektüre begleitet; Hugendubel verteilt Kochsalon-Programm an seine Kunden

Wiesbaden, 15. August 2012 – Ab sofort sind die Wiesbadener Buchhandlung Hugendubel und der Premium Caterer Michael Balzer Kooperationspartner. Die zwischen beiden Unternehmen getroffene Vereinbarung sieht vor, dass während der neuen Herbstsaison 2012 alle Kochkurse und After-Work-Events, die im Wiesbadener Kochsalon in der Sonnenberger Straße 82 stattfinden, von der thematisch passenden Speisenlektüre begleitet werden. Demnach haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich während ihres Kochkurses mit Kochbüchern und Lektüre einzudecken und käuflich zu erwerben, die sich mit den Speisen des jeweiligen Koch-Abends befassen. Lautet das Thema also beispielsweise “Waldpilze & Co”, gibt es die entsprechende Pilz-Literatur auf Wunsch dazu. Hugendubel im Gegenzug wird in seinem Ladengeschäft in der Kirchgasse/Ecke Luisenstraße die neuen Programmhefte des Kochsalons verteilen und motiviert seine Kunden somit, sich noch ein wenig mehr an das Thema “Kochen” heranzutrauen.

Michael Balzer: “Wir freuen uns sehr, dass wir mit Hugendubel einen so renommierten Partner für unser Kochsalon-Programm gefunden haben. Wir möchten den Teilnehmern unserer Kochkurse durch die Bereitstellung der entsprechenden Kochliteratur einen ganz besonderen Service bieten, und dies wird nun völlig problemlos möglich sein”.

Auch im Hause Hugendubel freut man sich über die getroffene Vereinbarung: “Jetzt können wir unseren Kunden nicht nur die in den Kochbüchern vermittelte Theorie ans Herz legen, sondern die praktische Anwendung gleich noch dazu”, so der Wiesbadener Hugendubel-Filialleiter Nicolai Lennartz.

Nach einer beeindruckenden Karriere (Catering-Manager im Steigenberger Avance Hotel, Betriebsleiter Catering bei Kofler & Companie, als Director of Catering Aufbau und Strukturierung von Catering”s Best im Interconti, Übernahme der Schloss Schänke in Eltville-Erbach im Weingut von Schloss Reinhartshausen in 2002) eröffnete Michael Balzer, Jahrgang 1971, im Herbst 2007 in Wiesbaden seinen Kochsalon, in dem er Kochkurse und Koch-Events ebenso anbietet wie Private Dining-Konzepte.

Die Haupt-Profession des Gastgebers aus Leidenschaft ist das Catering-Geschäft, das Balzer über die Grenzen Deutschlands hinaus betreibt und das ihn bekannt gemacht hat. Sein unnachahmliches Gespür für Inszenierungen, Dekorationen und ausgefallene Locations lassen die Zahl seiner Gäste stetig steigen. Der Fundus an Geschirr, Gläsern und Bestecken ist schier unbegrenzt, allein das Deko-Lager umfasst über 23.000 Teile.

Kontakt:
Michael Balzer GmbH
Ute Zimmermann
Kreuzberger Ring 23
65205 Wiesbaden
0611 – 95 0180 10
uz@michael-balzer.com
http://www.michael-balzer.com

Pressekontakt:
euroPResence GmbH Public Relations
Ute Zimmermann
Schlossgasse 2
65207 Wiesbaden
0171 24 01 657
ute.zimmermann@europresence.de
http://www.europresence.de