Fünf-Bett-Zimmer oder Sternehotel?

Dauertief bei Zinsen führt zu Schwierigkeiten bei der betrieblichen Altersvorsorge

Fünf-Bett-Zimmer oder Sternehotel?

Die eigene Rente durch eine Privatrente sichern; Informationen zur Altersvorsorge.

Deutsche-Vorsorge-Zentrale.de Pressedienst 006/2012, 18.12.2012

In den betrieblichen Rentenkassen klafft eine Milliardenlücke. Bleiben die Zinsen so tief wie sie momentan sind, wird die Lücke noch größer werden. Die Unternehmen sind zunehmend alarmiert.
Nach Berechnungen der Beratungsfirma Tower Watson kann festgestellt werden, dass DAX-Konzerne ihre Pensionsverpflichtungen nur zu 62 Prozent mit Kapitalanlagen abdecken können. Zu Jahresbeginn 2012 waren es noch 66 Prozent. Die Entwicklung führt dazu, dass die Unternehmen ihre interne Kalkulation ständig anpassen müssen.

Die Euro-Krise bedeutet für die Unternehmen gleich in zweifacher Hinsicht Druck. Wegen der niedrigen Zinsen müssen die Unternehmen für die Betriebsrenten immer neue Mittel zur Verfügung stellen. Hinzu kommt das Risiko einbrechender Gewinne.

Altersvorsorge auf solides Fundament bauen

Stefan Ihle von der Deutschen-Vorsorge-Zentrale rät den Versicherten, die eigene Altersvorsorge immer im Blick zu behalten. Zusammen mit Vorsorge-Experten sollte immer wieder überprüft werden, ob Neuausrichtungen oder Justierungen notwendig sind. “Wer seine Altersvorsorge auf einem soliden Fundament plant, entscheidet heute darüber, ob im Alter das Fünf-Bett-Zimmer oder das Sternehotel wartet”, so Stefan Ihle von der Deutschen Vorsorge Zentrale.

Die Deutsche Vorsorge Zentrale steht für unabhängige Beratung und individuellen Service durch spezialisierte Experten. Die Deutsche Vorsorge Zentrale hat das Empfehlungszeichen von Verbraucherschutz.de erhalten. Sie wurde für eine besondere Vertrauenswürdigkeit und Verbraucherfreundlichkeit ausgezeichnet.

Deutsche Vorsorge Zentrale: Versicherungen vom Profi

Kontakt:
Deutsche Vorsorge Zentrale
Frank Appel
Kalscheurener Straße 19
50354 Hürth
02233 / 9680136
presse@primseo.de
http://www.deutsche-vorsorge-zentrale.de

Pressekontakt:
PrimSEO GbR
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 8582609-0
presse@primseo.de
http://www.primseo.de