Gauck bei der CSU

Joachim Gauck kann bei der Wahl des neuen Bundespräsidenten am Sonntag mit breiter Unterstützung aus Bayern rechnen.

Der Kandidat Gauck bekam am Montag bei einem Besuch der CSU in München viel Beifall von den Delegierten für die Bundesversammlung.Parteichef Horst Seehofer sprach nach dem rund einstündigen Treffen von einer “sehr beeindruckenden Rede” Gaucks. Insgesamt habe es sich um einen “starken Auftritt” des Kandidaten gehandelt. Seehofer kündigte an, “dass wir uns als Bayern die Freiheit nehmen, ihn am Sonntag zu wählen”.