Gauck in Brüssel

Bundespräsident Joachim Gauck hat sich in Brüssel dafür ausgesprochen, auch als Lehre der Schuldenkrise die Zusammenarbeit der europäischen Länder zu stärken. “Als Europa sind wir stark, als Nationalstaaten nicht mehr stark genug”, sagte Gauck am Dienstag nach einem Treffen mit EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso.