Gefolgsleute

Der syrische Präsident Baschar a-Assad will heute eine Rede vor dem neuen Parlament des Landes halten. Die Ansprache an die Abgeordneten kündigte das syrische Staatsfernsehen in der Früh an. Assad lässt seit März 2011 eine Protestbewegung gegen seine Regierung blutig niederschlagen. Dabei wurden nach Angaben der Opposition bisher mehr als 13.400 Menschen getötet.

Schlagwörter:, ,