Gewählt

Der nordrhein-westfälische CDU-Chef und Bundesumweltminister Norbert Röttgen ist auf dem Parteitag in Mülheim an der Ruhr mit 96,36 Prozent zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl gewählt worden. Es ist das “schlechteste Ergebnis” eines Spitzenkandidaten der 4 Parteien SPD,Grüne und FDP.