Gott hat nicht Schuld, aber er spendet Trost im Schmerz

Peter Hahnes neu aufgelegter und stark erweiterter
Longseller “Leid – Warum lässt Gott das zu?” ist nach wie vor
ein gefragter, trostspendender Standardratgeber bei leidvollen
und schmerzhaften Erfahrungen im Leben von Menschen.

Gott hat nicht Schuld, aber er spendet Trost im Schmerz

Seit Erscheinen auf der Leipziger Buchmesse 2012 bereits in der 3. Auflage

Der vermisste Junge auf Amrum, die Schießerei in Karlsruhe:
Die Nachrichten sind voller Schicksalsschläge.
Die Macht des Leids und des Todes sind immer wieder Anfragen
an den Glauben und an den Sinn des Lebens.

Der bekannte Journalist und TV-Talker Peter Hahne stellt sich
der Thematik und sammelt Gedanken, Fragen und Anschauungen.
Er schreibt direkt und unverblümt, formuliert treffend
und ansprechend, hilfreich und sensibel, ohne je theoretisch
oder distanziert-sachlich zu klingen.

Viele Beispiele aus dem Leben von Menschen, aus der Kunst und
der Literatur unterstützen die unterschiedlich intesiven
Ausführungen und münden in die Frage nach dem Umfang der
Souveränität Gottes und seiner Liebe zu den Menschen, die in
Jesus Christus sichtbar wird.

Peter Hahne regt mündige Menschen zum eigenen Nachdenken an.

www.media-kern.de

Bildrechte: Benjamin Wohlbrecht/Fotolia

Verlagsschwerpunkt: Werke bekannter und markanter Autor(inn)en, die sich der Verbreitung christlicher und nachhaltig positiver Werte verschrieben haben, diese durchaus auch auf kontroverse Weise darstellen und die eine Debatte in unserer Gesellschaft über diese Werte in Gang halten möchten.

Kontakt:
mediaKern GmbH
Bernd Breuer
Klosterstr. 3
77948 Friesenheim
07821-9213970
breuer@media-kern.de
http://www.media-kern.de

Schlagwörter:, , ,