Heftig

Weil sie einem ausrastenden sechsjährigen Mädchen Handschellen anlegte, muss sich die Polizei im südlichen US-Bundesstaat Georgia nun verteidigen.

Wie die Ordnungshüter der Stadt Milledgeville gestern mitteilten, wurden sie am Freitag in eine dortige Schule gerufen, weil ein Mädchen in einem Wutanfall fremdes Eigentum zerstört und den Rektor verletzt habe. Ein Beamter habe der Sechsjährigen daraufhin Handschellen angelegt und sie mit zur Polizeiwache genommen, weil die Eltern nicht erreichbar gewesen seien.