Kein Krieg gegen Syrien

chon die Bündnispartner der NATO zu konsultieren hat als deutliches Signal der Türkei nach dem Abschuss einer Militärmaschine durch Syrien gegolten. Doch gestern fand die Regierung in Ankara deutliche Worte. Die „feindliche Handlung“ werde „nicht ungestraft bleiben“, sagte der stellvertretende türkische Premier Arinc.