Logistik im Umbruch: Branche glänzt auch weiter mit stabilen Wachstumszahlen

Der Logistiksektor hat sich zu einer krisensicheren Branche entwickelt, deren Wachstumsraten stabil und konstant sind. Auf Logistikunternehmen warten jedoch einige Herausforderungen – Fachkräftemangel, Generationenwechsel und stetig neue, wandelnde Aufgaben sorgen für eine Umbruch-Bewegung in der gesamten Branche.

Auch wenn sich derzeit die Stimmen mehren, die für die Entwicklung und das Wachstum der deutschen Wirtschaft in der kommenden Periode eine eher gedämpfte Prognose abgeben – auf die konjunkturellen Aussichten der Logistikbranche sind diese Einschätzungen nicht übertragbar. Die Zahlen haben sich hier auf einem sehr hohen Niveau stabilisiert und sind auch weiterhin auf Wachstumskurs. Grund dafür sind wie eh und je zwei Faktoren: Das sehr gute inländische Konsumklima und die allgemeine Stärke der deutschen Wirtschaft sowie natürlich die massive Nachfrage aus dem Ausland – besonders die Nachfrageimpulse aus den USA und aus China sorgen derzeit in Deutschland für brummende Geschäfte und eine immens hohe Kapazitätsauslastung. So hat z. B. das Statistische Bundesamt vor kurzem Zahlen veröffentlicht, wonach im Jahr 2010 mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland im Bereich “Lagerei und sonstige Dienstleistungen für den Verkehr” arbeiteten, der damit den Hauptanteil des insgesamt 1,9 Millionen Arbeitsplätze umfassenden Sektors “Verkehr und Lagerei” ausmacht. Die über 500.000 Beschäftigten erwirtschafteten dabei einen Umsatz von 98,7 Milliarden Euro. Gegenüber dem Vorjahr stieg der Umsatz um 11,9 %. Und auch sonst sind die Zukunftsaussichten positiv und spannend: Gemäß einer Studie der Münchner Barkawi Management Consultants GmbH & Co. KG wird in den nächsten Jahren der Boom der Windkraftlogistik der gesamten Branche einen weiteren gehörigen Schub verpassen – das prognostizierte Marktvolumen zwischen 2012 und 2020 beträgt allein in Europa 22 Milliarden Euro.
“Die ganze Branche befindet sich derzeit im Umbruch, denn neben den immensen Wachstumsraten sorgen der allgemein verbreitete Fachkräftemangel sowie der in vielen Betrieben anstehende Generationenwechsel für stetige Veränderungen”, so Markus Kühnhanss, Geschäftsführer von partern4logistics. Der Unternehmer weiß, vor welchen Herausforderungen die Logistikdienstleister in Deutschland stehen, denn es wird für sie zunehmend schwerer, geeignete Mitarbeiter zu finden und alle bestehenden Vakanzen zu besetzen. Spezialisierte Personalberatungsfirmen wie partner4logistics sind deshalb hoch im Kurs, denn die Rekrutierungsspezialisten können durch ihre Kontakte, ihr Netzwerk und ihr Know-how nicht nur langfristig die strategische Personalplanung von Logistikunternehmen sichern, sondern auch kurzfristig mit passgenauen und qualifizierten Bewerbern weiterhelfen. Markus Kühnhanss fasst es zusammen: “Die Betriebe ersparen sich auf diese Weise langwierige und schwierige Auswahlverfahren und können sich so ganz schnell wieder ihrem Kerngeschäft zuwenden. Denn angesichts der hohen Nachfrage gibt es wahrlich Arbeit genug.” Um den Anforderungen und der Nachfrage der Branche auch weiterhin gerecht werden zu können, hat partner4logistics deshalb vor kurzem eine Niederlassung in Athen eröffnet, die für Griechenland und Zypern zuständig ist. Angesichts des fortschreitenden Fachkräftemangels gilt die Rekrutierung von Fachkräften aus dem Ausland als echtes Erfolgsmodell – denn gerade im krisengebeutelten Griechenland warten etliche High Potentials auf Arbeit. Aktuelle Stellenausschreibungen und Bewerberprofile gibt es auf www.partner4logistics.de.

partner4logistics ist ein führender Personaldienstleister für Fach- und Führungskräfte im Bereich Logistik. Es handelt sich dabei um einen Zusammenschluss der Karriere- und Personalberaterfirmen Kühnhanss & Associates Offenburg und Möckel & Partner aus München-Unterföhring. Zu den Kompetenzen von partner4logistics gehören neben Personalberatung und -vermittlung auch Personalleasing und Interimsmanagement sowie Onsite-Management-Projekte. Darüber hinaus vermittelt die partner4logistics Academy praxisorientiertes Expertenwissen aus der Logistik. Mit einem eigenen nationalen und internationalen Partner-Netzwerk ist partner4logistics ein kompetenter Dienstleister rund um alle Karriere- und Personalfragen in der Transport- und Logistikbranche. Zu den Kunden und Partnern zählen Speditionen, Airlines, Reedereien sowie namhafte Firmen aus den Bereichen Logistik, Industrie und Handel. Mit jahrelanger Erfahrung und Expertenwissen ist partner4logistics ein zuverlässiger Partner, auch für die verantwortungsvolle Abwicklung komplexer Logistikprojekte.

Kontakt:
partner4logistics – Kühnhanss & Associates
Markus Kühnhanss
Hauptstraße 15
77652 Offenburg
+49-781-250 72-99
m.kuehnhanss@partner4logistics.de
http://www.partner4logistics.de

Pressekontakt:
Kühnhanss & Associates – partner4logistics
Markus Kühnhanss
Hauptstraße 15
77652 Offenburg
+49-781-250 72-99
m.kuehnhanss@partner4logistics.de
http://www.partner4logistics.de