Manga, Anime & Co: Mehr als nur Comic

Neues Fachbuch beschreibt die ganze Welt von Manga und Anime – Internet-Communities, Conventions, Verlage, Künstler und Medien

  Manga, Anime & Co: Mehr als nur Comic

Coverfoto des Bundles Manga und Anime

Die Begeisterung für Manga und Anime ist in Deutschland ungebrochen: Es gibt eine stetig wachsende Community, eigene Abteilungen in Büchereien und unzählige Fernsehserien. Doch was ist ein Manga eigentlich? Was ist Anime? Eingefleischten Fans werden diese Begriffe geläufig sein, aber für den interessierten Laien bedeuten diese beiden Worte meistens nur eines: Comic. Dass es bei Manga & Co. aber um viel mehr geht, erläutert die Autorin Eva Mertens in ihrem zweibändigen Werk ‘Mehr als nur die Fans: Community, Conventions, Wettbewerbe und Internetplattformen. Die Manga- und Animeszene stellt sich vor’. In den zwei vom Diplomica Verlag veröffentlichten Bänden handelt es sich um eine aktuelle und umfassende Darstellung der Strukturen, Motivationen und Entwicklungen der Manga- und Animeszene in Deutschland. Den Kern der Manga- und Animeszene, die Ende der 1990er Jahre entstanden war, bildet dabei die Fangemeinde.

Themenschwerpunkt des ersten Bandes ist die Community: Wie groß ist sie und wie ist sie entstanden? Wie sieht ein durchschnittlicher Fan aus, wo kommt er her und was fasziniert ihn an Manga und Anime? Wie funktioniert eine Convention und wer steckt hinter den Kulissen so einer Großveranstaltung? Wie funktionieren die Cosplays (Kostüme) und wer entwirft sie? Die Autorin gibt Antworten auf diese und viele weitere Fragen und greift dabei auf die Daten eines digitalen Fragebogens, unzähligen Interviews und auf ein eigens eingerichtetes Internetforum zurück.

Im zweiten Band stellt Eva Mertens die auf Mangas spezialisierten Fachverlage und Fernsehsender sowie die Mangaka vor – die Autoren und Zeichner der Manga-Bücher. Eingeleitet wird dieser Band mit einer kurzen Entstehungsgeschichte von Manga und Anime, gefolgt von Interviews mit Autoren, Verlegern und der Programmleiterin von RTL II.

In nahezu allen Kapiteln des Buches lässt die Autorin darüber hinaus die Fans zu Wort kommen und gibt damit der Community eine Stimme. Das Ergebnis ist eine bunte und spannende Reise durch die Entstehungsgeschichte der Manga- und Animeszene und einem Überblick über die heutige Erlebniswelt von Manga, Anime & Co.

Bestelldaten:
Titel: Mehr als ‘nur’ Manga und Anime: Geschichte, Verlage, Künstler und Fernsehsender. Die Manga- und Animeszene stellt sich vor (Zwei Bände)
Autorin: Eva Mertens
ISBN Band 1: 978-3-8428-7820-4
ISBN Band 2: 978-3-8428-8100-6
Diplomica Verlag 2012, Paperback, Band 1: 248 Seiten, Band 2: 208 Seiten,
pro Band 29,50 EUR
Bundle – Band 1 und 2: 49,50 EUR
ISBN: 978-3-8428-8201-0

Die Bücher können über diese Links und über den Buchhandel bestellt werden:

Band I

Band II

Bundle

Der Hamburger Diplomica Verlag veröffentlicht seit 1996 Fachbücher und wissenschaftliche Studien aus allen Fachrichtungen. In sieben Imprints werden Titel aus allen wissenschaftlichen Bereichen sowie aus den Segmenten Belletristik, Literatur und Sachbuch herausgegeben.

Kontakt:
Diplomica Verlag GmbH
Esther Rehder
Hermannstal 119k
22119 Hamburg
040-6559920
rehder@diplomica.de
http://www.diplomica-verlag.de

Schlagwörter:, , , ,