Neues im Hotelmarketing: Markenentwicklung mit Hotel House Marketing

Unter dem Namen Hotel-House-Marketing gibt es von Marketinghouse unter der Leitung von Markenexpertin Angelica Freyler für Hotels ein neues umfassendes Paket für innovatives, langfristig erfolgreiches Hotelmarketing, besonders geeignet für familiengeführte Betriebe. Basis hierfür ist die Markenentwicklung – das Hotel mit Markenflair mit allen Stärken eines konsequenten Markenaufbaus.

Neues im Hotelmarketing: Markenentwicklung mit Hotel House Marketing

Die Informationsbroschüre zum Hotel House Marketing liegt bereit

Die Entwicklung und Präsentation des Hotels als ganzheitliche starke Marke, der jährliche Werbe-und Maßnahmenplan, der Hotelfolder, aber auch die vielen Kleinigkeiten und Details drum herum – von der Hauspost über Willkommenskärtchen bis hin zu Facebook. etc. – die im Hotelmarketing anfallen, sollen perfekt aufeinander abgestimmt sein. Denn gerade die kleinen Details sind wichtig für das Urlaubserlebnis des Gastes. Daneben laufende Updates aller Onlineportale gemäß der Strategie, die Konkurrenzbeobachtung, Newsletter, Medienselektion – all dies wird auf Wunsch im Hotel House Marketing vereint – fungiert also fast wie eine eigene Marketingabteilung zu guten Konditionen. Der Haus-Grafiker oder die Agentur, mit der man bisher gearbeitet hat, wird weiter eingebunden. Sämtliche Grafikleistungen können natürlich auch von Marketinghouse erbracht werden.

Tourismus und Gesundheit
Vor allem die Reisetrends Medical Spa bzw. die Einbindung der Gesundheitskomponente im Tourismus – sowohl in der Bewerbung als auch im Hotelkonzept – sind weitere Schwerpunkte im Hotel-House-Marketing.
“Die gekonnte Verbindung der Mechanismen im Gesundheitsmarketing und der Bewerbung von Gesundheitsangeboten mit dem klassischen Tourismusmarketing, immer verbunden mit konsequentem Markenaufbau bis ins kleinste Detail, wird heute immer wichtiger” meint Markenexpertin Angelica Freyler vom Marketinghouse, die auf mehr als 20 Jahren Erfahrung im Gesundheitsmarketing und im Tourismus zurückblicken kann.

Die Kraft der Marke Hotel
Um sich in der hohen Dichte an ähnlichen und für den Kunden scheinbar gleichwertigen Angeboten zu etablieren, wird es für Hotels immer wichtiger, sich der Kraft einer eigenen Marke zu bedienen. Marke ist aber nicht das Logo und Hotelprospekt allein, sondern zeigt dem Gast im Gesamtauftritt, wofür man steht, entführt ihn in eine Philosophie, die seinen Einstellungen und Werten entspricht.
Daran angelehnte Angebotspakete beinhalten das, was der Kunde sucht – und das Hotel bietet die Lösung. Befindet man sich in der “Umwelt” des Kunden, ist man dem Buchungsentscheid eine Stufe näher als andere Hotels, die mit bloßer Präsentation der Angebote auf dem “Catwalk der Urlaubshotels” nebeneinander stehen.
Darum weg vom: Ich habe das – möchtest du das? hin zu “ich bin gut für dich” und “ich passe zu dir”.

Eine Marke mit Markenflair bietet viele Anhaltspunkte – und viele wichtige Jas in der Entscheidungsfindung. Und das muss mehr sein, als allgemeine, im Trend liegende Stichwörter (wie Bio und Naturnähe u.ä.), die auch viele andere benutzen. Darum ist es wichtig, Einstellungen und Wünsche der Kunden zu kennen und darauf entsprechend das gesamte Hotelkonzept – authentisch orientiert an den eigenen Möglichkeiten – auszurichten.

Solch dauerhaft tragfähige und qualifizierte Konzepte sichern die Jahresauslastung nachhaltig, machen krisenfest und das Hotel wird so zur wertvollen Marke. Die Einstellungen und Wünsche seiner Kunden sind auch Basis für einen strategisch richtigen und zielgerichteten Werbe-und Marketingplan sowie eines bettenfüllenden, kosteneffizienten Maßnahmenkatalogs.

Hotel House Marketing – so geht”s: http://marketinghouse.at/hotellerie/hotel-house-marketing/
Die Informationsbroschüre kann unter +43/660/5540739 oder freyler@marketinghouse.at oder auf www.marketinghouse.at angefordert werden

Das Marketinghouse steht für Markenentwicklung und Marketing im Bereich Gesundheit, Lifestyle, Tourismus, Wohnen und Wohlfühlen. Ein Schwerpunkt liegt u.a.in der sinnvollen Kombination aus Tourismus und Gesundheit. Folgend dem Reisetrend Nr. 1 Medical Spa konzepieren wir marktkonforme Gesundheitsresorts für bestehende Hotels oder neue Projekte, Aufbereitung für Investoren, Vermarktung, Verwertung und Strategieumsetzung inklusive. Ein weiterer Schwerpunkt ist die ganzheitliche Marketing-und Werbebetreung von Resorts, Hotels und Einrichtungen, die im Gesundheitstourismus aber auch in anderen Bereichen wie Familie, Best Age oder Individualtourismus u.ä. positioniert sind. Hierfür haben wir speziell das Hotel-House-Marketing entwickelt, dass sämtliche Bedürfnisse eines Hotelbetriebs im Marketingbereich abdeckt.
Angelica Freyler: Über 20 Jahren Erfahrung im Gesundheitsmarketing und weitgreifende Tätigkeiten im Tourismus sowie in der Tourismusforschung einerseits, sowie in der Immobilienbewertung, Standortanalysen und Erstellung von Verwertungsprofilen andererseits, sind in der Projektkonzeption künftiger innovativer, gesundheitsorientierter Tourismusprojekte sowie Wohn-und Lifeestyleprojekte ebenso von Nutzen wie für Ordinationen oder andere Gesundheitsunternehmen, die sich am Markt besser positionieren möchten

Kontakt:
Marketinghouse
Angelica Freyler
Ignaz Till-Str. 13
7000 Eisenstadt
00436605540739
freyler@marketinghouse.at
http://marketinghouse.at