Nicht einig

Die Europäische Union (EU) verschärft die Gangart gegen die Ukraine. Aus Protest gegen die Menschenrechtslage legten die EU-Außenminister bei ihrem Treffen gestern ein geplantes Assoziierungsabkommen auf Eis. Sie berieten auch über einen gemeinsamen Boykott der Fußball-Europameisterschaft im kommenden Monat in der Ukraine, konnten aber keine gemeinsame Linie finden.Wen wundert das?Der Präsident der Ukraine lacht sich derweil ins berühmte “Fäustchen”.