Obama’s Interesse das es Europa gut geht

Es war ein eindringlicher Appell an die Griechen: US-Präsident Barack Obama hat vom neuen griechischen Regierungschef Antonis Samaras verlangt, eng mit den internationalen Geldgebern zusammenzuarbeiten.

Nur so könne die finanzielle Misere des hochverschuldeten Landes bewältigt werden. Natürlich hat Obama ein überaus grosses Interesse daarn, das es Europa wieder wirtschaftlich besser geht, denn amerikanische Produkte lassen sich nach Europa immer noch besser verkaufen als nach Asien oder Arabien. Gerade im US Wahlkampf spielt das Thema “Wirtschaft” eine herausragende Rolle.