Versuch

Somalia unternimmt einen weiteren Anlauf zur Bildung einer neuen Regierung und eines neuen Parlaments: Unter Vermittlung der Vereinten Nationen einigten sich die führenden Politiker des Bürgerkriegslandes am Samstag auf ein Abkommen zur Ablösung der schwachen Übergangsregierung in Mogadischu....

Säbelrasseln

Angesichts bevorstehender Militärübungen der südkoreanischen Marine hat Nordkorea seinem Nachbarland mit Bombenangriffen gedroht. Sollten die Truppen des Südens die Gewässer des Nordens verletzen, werde Pjöngjang von seinem Recht der Selbstverteidigung Gebrauch machen und „unverzüglich erbarmungslose Vergeltungsschläge“ anordnen, teilte die nordkoreanische Armee...

Brüderle:pro Gauck

FDP-Fraktionschef Rainer Brüderle sieht in dem Theologen Joachim Gauck einen denkbaren Anwärter für das Bundespräsidentenamt. „Das ist ohne Frage ein respektabler und anzuerkennender Kandidat”, sagte er im ARD-„Bericht aus Berlin”. „Wir sind im Gesprächenen, ob beim Schluss die Entscheidung in diese...

Ägypten zieht Botschafter ab

Ägypten hat seinen Botschafter aus Syrien abgezogen. Der Botschafter befinde sich bereits in Kairo und habe Außenminister Mohamed Kamel Amr Sonntag früh Bericht erstattet, teilte das Außenministerium mit. Der Minister habe dann entschieden, dass der Botschafter “bis auf weiteres” in Ägypten...

Griechenland protestiert

Vor dem möglicherweise entscheidenden Treffen der Euro-Finanzminister morgen haben Tausende von Griechen gegen die Sparmaßnahmen der Athener Regierung protestiert. Heute folgten nach Rundfunkberichten etwa 3.000 Menschen einem Aufruf der Gewerkschaften zu einer Kundgebung im Zentrum der griechischen Hauptstadt....