Umwälzungen bei RIM

Der angeschlagene BlackBerry-Hersteller RIM erwägt einem Pressebericht zufolge radikale Schritte. Wie die Londoner „Sunday Times“ ohne Nennung von Quellen berichtete, könnte das Unternehmen seine Gerätesparte auslagern und an die Börse bringen oder ein Aktienpaket an einen größeren Konzern verkaufen....

Mord an Polizisten auf Flughafen von Mexico

Bei einer Schießerei auf dem Flughafen von Mexiko-Stadt sind heute drei Polizisten getötet worden. Unbekannte hätten am Terminal 2 geschossen, sagte ein Flughafensprecher. Der blutige Zwischenfall ereignete sich, als Bundespolizisten im Rahmen einer Drogenfahndung im Restaurantbereich des Terminals 2 des Rauschgifthandels...

Neuer Posten in der EU

Die EU-Außenminister haben bei ihrem Treffen heute in Luxemburg eine neue Menschenrechtsstrategie der Europäischen Union beschlossen. Sie vereinbarten unter anderem die Schaffung eines Postens eines EU-Sonderbeauftragten für Menschenrechte, der demnächst noch von der EU-Außenpolitikbeauftragte Catherine Ashton ernannt werden muss. Er soll...

Rücktritt?

Die kuwaitische Regierung ist Medienberichten zufolge heute zurückgetreten. Eine offizielle Bestätigung für den vom TV-Privatsender Al-Rai gemeldeten Schritt gab es zunächst nicht....

Richtiges Urteil

Der Oberste Gerichtshof der USA hat lebenslange Haftstrafen ohne Aussicht auf Entlassung für Minderjährige auch in Mordfällen als verfassungswidrig eingestuft. Mit seinem Urteil von heute verbot das höchste US-Gericht, dass Jugendliche hinter Gitter gesteckt und nie wieder in Freiheit entlassen werden....

Immigrationsgesetz

Der Oberste Gerichtshof der USA hat ein harsches Einwanderungsgesetz des Bundesstaates Arizona in weiten Teilen für verfassungswidrig erklärt. Allerdings hielten die Obersten Richter in ihrer heute veröffentlichten Entscheidung eine besonders umstrittene Regelung aufrecht, die der Polizei im Kampf gegen illegale Einwanderung...