Pressemitteilung – tagwerk bietet Reisekostenabrechnung online für Freelancer

Ein mehrfach ausgezeichnetes Online-Portal bietet eine spezielle Software für Reisekostenabrechnung und Buchhaltung für Freelancer an. Eine übersichtliche Dokumentenablage aller Arbeitszeiten, Reisekosten, Rechnungen und sonstigem “Papierkram” soll den Arbeitsalltag erleichtern und Selbstständige von zeitraubenden Nebensächlichkeiten befreien.

Pressemitteilung - tagwerk bietet Reisekostenabrechnung online für Freelancer

Hamburg, 20.08.2012 – Wer selbstständig ist, hat nicht nur die komplette Grundverantwortung seines kleinen Unternehmens, sondern ist auch dazu verpflichtet, am Ende des Jahres nachvollziehbare und geordnete Zahlen vorzulegen. Doch egal, ob Freelancer oder Freiberufler, nicht immer gewinnt man den Kampf gegen den Chaos-Kobold, der es nicht nur auf Schreibtische, sondern oftmals auch auf die ganze Organisation und Buchhaltung abgesehen hat. Die Verwaltung, eine wichtige Nebensächlichkeit, die plötzlich zu einer unüberwindbaren Aufgabe wird und das eigentliche “Tagwerk” zum Wanken bringt.

Ein innovatives Hamburger Entwickler-Team hat sich genau diesem Problem angenommen und ein Konzept entwickelt, das Freelancer dabei unterstützen soll, sich wieder auf ihre eigentliche Aufgabe zu konzentrieren. Mit ihrem Projekt www.mein-tagwerk.de bieten sie Selbstständigen und Freiberuflern ein ausgeklügeltes Buchhaltungssystem, mit dessen Hilfe sich alle Papiere einfach und sinnvoll dokumentieren lassen. Ein Dienst, der von Freelancern für Freelancer zur Verfügung gestellt wird.

“Ich selbst empfand und empfinde auch heute noch Buchhaltung als unglaublich anstrengend”, erinnert sich der seit 1995 freiberuflich in Hamburg tätige Geschäftsführer Dipl.-Phys. Georg Portwich mit Schrecken an seine eigene Ablage. “Wer es versteht, als Freiberufler in seinem eigentlichen Aufgabengebiet hochprofessionell zu arbeiten, der sehnt sich gerne nach einem sicheren Angestelltenverhältnis zurück, sobald er an die Buchführung denkt.” Eine Intention, die als Basis für mein-tagwerk.de diente und sich heute mit wachsender Beliebtheit auszahlt.

Welche Zeiten angemeldete Freelancer in welches Projekt investiert haben, lässt sich auf www.mein-tagwerk.de genauso dokumentieren und nachverfolgen, wie aufgewendete Reisekosten und andere Kosten und Belege. Sämtliche Daten können auf der Webpräsenz bestens sortiert, entsprechend zugeordnet und auch archiviert werden.

“Wir bieten hier für jeden Bedarf ein passendes Paket mit entsprechenden Funktionen”, so Portwich weiter. “Angefangen mit dem kostenlosen Schnupperpaket, bei dem der Freelancer zwei Wochen alle Funktionen testen können, über das Basispaket, bis hin zum Plus Paket, welches nicht nur eine 250 MB große Dokumentenablage bietet, sondern auch Mitarbeiteranlagen und zusätzliche Online-Kundenzugänge.”

Über tagwerk

Die erste Idee zu tagwerk wurde im Herbst 2009 von Georg Portwich entwickelt. Im Herbst 2010 stieß Gerald Moll als weiterer Gründer zum Team. Die tagwerk IT und Medien GmbH wurde im April 2012 gegründet und wird von den beiden Geschäftsführern Georg Portwich und Gerald Moll geführt. Darüber hinaus beschäftigt tagwerk drei weitere freie Mitarbeiter. Die GmbH entwickelt und vertreibt eine Software as a Service Lösung für Freelancer. Die webbasierte Software unterstützt Freelancer bei der Bewältigung ihrer Buchhaltung und der Abrechnung ihrer Leistungen.
Als Produkt stehen zur Zeit zwei Pakete zur Auswahl. Das Paket »Freelancer« für 9 EUR im Monat umfasst Projektverwaltung, Zeiterfassung, Reisekostenabrechnung, Kostenerfassung und Rechnungsstellung. Das Paket »Freelancer im Team« für 18 EUR im Monat erweitert das Leistungsspektrum um die Möglichkeit Mitarbeiter anzulegen und sowie Steuerberatern einen Online-Zugang einzurichten.
Zusätzlich zu diesen beiden Softwareprodukten bietet tagwerk die Dienstleistung Steuerberatung in Zusammenarbeit mit verschiedenen Steuerkanzleien an. Dieser Service ermöglicht Freelancer, zu deutlich niedrigeren Preisen als marktüblich, ihren Jahresabschluss und ihre Umsatzsteuervoranmeldung prüfen, anmelden und abschliessen zu lassen.

Kontakt:
tagwerk IT und Media GmbH
Gerald Moll
Stresemannstrasse 110
22769 Hamburg
+49 (40) 41547978
info@mein-tagwerk.de
http://www.mein-tagwerk.de