Sag ich ja schon immer! Brauchen wir auch!

Es ist eine Meldung, die am Donnerstag nicht nur in der Schweiz für Aufsehen sorgte: Als erster Kanton des Landes bekommt Zürich einen Männerbeauftragten – und das starke Geschlecht in unserem Nachbarland somit erstmals eine Lobby. Ab 1. Juli wird Markus Theunert, seines Zeichens Vorkämpfer für die Rechte von Jungs, Männern und Vätern, diesen in der Schweiz und auch über die Landesgrenzen hinweg wohl einzigartigen Posten besetzen. Er spricht von einer “historischen Chance”.