Sichere Arbeitsplätze dank solider Firmenphilosophie

25 Jahre Bollack-Dentaltechnik

Sichere Arbeitsplätze dank solider Firmenphilosophie

Wolfgang Bollack (re.) und sein Team freuen sich auf das 25. Firmenjubiläum.

Gaiberg, 4. Juli 2012 – In einer globalisierten Welt müssen auch Dentallabore dem Zug der Zeit folgen. Ein kleines Dentallabor in Gaiberg bei Heidelberg zeigt mit seinem 25-jährigen Firmenjubiläum, worauf es heute ankommt: “Enge Kooperation mit Wissenschaft und Dentalmedizin, eine hohe Qualifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie modernste Labortechnik”, umreißt Wolfgang Bollack – seit 25 Jahren Firmenchef einer der wichtigsten Arbeitgeber am Ort – die Anforderungen. Natürlich bedarf es auch einer schnellen Datenleitung, ohne die ein gemeinsames und zeitgleiches Arbeiten am virtuellen Zahnprojekt zwischen Dentaltechniker und Implantologen, der irgendwo auf der Welt sitzen kann, unmöglich wäre. Viele von Bollacks Mitarbeiter arbeiten hier seit über zehn Jahren, einige sogar seit Firmengründung – ein sichtbares Zeichen wirtschaftlicher Stabilität und Kontinuität. Dass dies nur mit einer ständigen Weiterbildung funktionieren kann, versteht sich von selbst.
Seit 1990 befasst sich Bollack mit der Prothetik auf Implantaten. Dabei kommen ständig neue technologische Erweiterungen zum Einsatz. Die dreidimensionale Implantatplanung auf Basis der Computertomographie (CT) und CAD/CAM-Technologien sind längst zum Alltag geworden. “Der hohe Konkurrenzdruck vor allem aus dem Ausland macht ständige Investitionen notwendig”, schildert Bollack die Situation.
Weit über die Grenzen der Rhein-Neckar-Region hinaus ist Bollack mit seiner “Gaiberger Navigationsschablone” bekannt geworden, eine besondere Form der mechanischen Übertragung virtueller Daten aus der Implantologie-Software direkt in den Mund des Patienten oder der Patientin. Für die Entwicklung dieser Navigationsschablone wurde das Unternehmen mit dem “BestPractice-IT Award” auf der CeBIT ausgezeichnet.
Mit einer völligen Neugestaltung der Laborräume, der Einrichtung eines Patientenraums zur individuellen, diskreten Farbanpassung und mit einem “Tag der lebendigen Werkstatt” sowie mit Fachvorträgen rund um die Dentaltechnik feiert der gefragte Referent und Zahntechnikermeister am 14. und 15. Juli sein Firmenjubiläum.

Bildrechte: Bollack Dentaltechnik

Kontakt:
Bollack Dentaltechnik
Wolfgang Bollack
Pfarrgasse 2
D-69251 Gaiberg
06223/5999
bollack-dental@t-online.de
http://www.bollack-dental.de

Pressekontakt:
Agentur Pressekontakt
Martin Boekh
Hauptstraße 31
69251 GAIBERG
06223/46614
info@pressekontakt.com
http://www.pressekontakt.com