Sudarshan Kriya – Atmen Sie sich glücklich

Die Natur ist reichlich versehen mit verschiedenen Rhythmen und Kreisläufen – der Tag folgt auf die Nacht, die Nacht folgt auf den Tag, Jahreszeiten kommen und gehen. In ähnlicher Weise besitzen Körper, Geist und Emotionen ihren eigenen Biorhythmus. Wenn dieser Rhythmus synchron verläuft, empfinden wir eine Art Ausgeglichenheit und Wohlergehen. Wenn Stress oder Krankheit die Balance stören, dann fühlen wir uns unwohl und unzufrieden, verärgert und unglücklich.

Sudarshan Kriya berücksichtigt spezifische natürliche Atemrhythmen, die den Körperrhythmus und den Rhythmus der Emotionen harmonisieren und sie mit den Rhythmen der Natur in Einklang bringen. Der Atem verbindet den Körper mit dem Geist. Ebenso wie Emotionen unser Atemmuster beeinflussen, können wir Veränderungen in unseren mentalen Verhaltensmustern wie auch allgemeinen Verhaltensmustern herbeiführen, indem wir den Atemrhythmus verändern. Er entledigt uns unseres Ärgers, unserer Ängste und Sorgen und lässt einen vollkommen entspannten und energetisierten Geist zurück.

Sri Sri Ravi Shankar über den Ursprung

Die Sudarshan Kriya entstand 1980 in Shimoga in Indien als Sri Sri Ravi Shankar, der Begründer der Art of Living, in ein zehntägiges Schweigen versank. “Ich war bereits um die ganze Welt gereist. Ich hatte Yoga und Meditation unterrichtet. Dennoch beschäftigte es mich, wie ich den Menschen helfen könnte, ein glückliches Leben zu führen. Ich hatte das Gefühl, dass etwas fehlte. Obwohl die Menschen ihre Übungen machen, bewegt sich ihr Leben in engen Bahnen. Wenn sie wieder in ihr Alltagsleben zurückkehren, sind sie andere Menschen. Also habe ich darüber nachgedacht, wie wir diese Kluft zwischen innerer Stille und dem Ausdruck des Lebens im Außen überbrücken können. Während einer zehntägigen Zeit der Stille erhielt ich die Sudarshan Kriya als eine Art Eingebung. Die Natur weiß genau, was und wann sie etwas weitergibt. Nachdem ich aus der Stille kam, fing ich an, das Wissen zu lehren und die Menschen machten großartige Erfahrungen damit”, sagt Sri Sri Ravi Shankar.

Seither ist Sudarshan Kriya, die kraftvolle, rhythmische Atemtechnik, der Grundstein aller Kurse der Kunst des Lebens. Der erste Kurs wurde von Sri Sri Ravi Shankar in Shimoga unterrichtet. Sri Sri Ravi Shankar hat altes Wissen für unsere moderne Zeit praxisnah gemacht und hat Yoga, Pranayama und Meditation in den letzten drei Jahrzehnten in das tägliche Leben von Millionen integriert. Tausende von Menschen aller sozialen Schichten profitieren von dieser einfachen Technik – Geschäftsführer, Traumatisierte, Unterprivilegierte, Kinder und Hausfrauen.

“Ich unterrichtete bereits Meditation und Yoga, aber ich hatte das Gefühl etwas fehlte. Auch wenn Menschen ihre spirituellen Übungen praktizieren, verlassen sie nicht ihre engen Bahnen. Sie beten, meditieren und machen spirituelle Übungen, aber wenn sie ins Leben hinausgehen, dann sind sie andere Menschen. Also habe ich darüber nachgedacht, wie wir diese Kluft zwischen innerer Stille und äußerem Lebensausdruck überbrücken können. Während einer Zeit der Stille entstand aus einer Eingebung die Sudarshan Kriya. Nachdem ich aus der Stille kam, fing ich an, mein ganzes Wissen zu lehren und die Menschen machten großartige Erfahrungen.”

“Nach der Sudarshan Kriya fühlen sich viele so rein, so klar, so vollständig, weil das Bewusstsein, das in der Materie feststeckte, etwas, was ihr eigentlich fremd ist, vom Stofflichen befreit wurde und heimgekehrt ist. Das ist gemeint mit Reinheit, dem Gefühl, rein zu sein.”

“Wir müssen einen inneren Reinigungsprozess durchmachen. Müdigkeit überwinden wir durch Schlaf, aber tiefsitzender Stress bleibt im Körper zurück. Sudarshan Kriya reinigt den Organismus von innen. Der Atem hat ein großes Geheimnis, das es zu lüften gilt.”

Erlernen Sie die Sudarshan Kriya – Einfache Übungen für das tägliche Leben

Die Atemübung Sudarshan Kriya regelmäßig durchzuführen, ist der Schlüssel, um ein Gefühl von Harmonie in Körper, Geist und Seele zu erlangen. Nach der Sudarshan Kriya berichten die Teilnehmer, dass sie ruhig und zentriert sind, mit einem klaren Blick auf die Welt und sich selbst. Mehrere unabhängige Studien über die zahlreichen Wirkungen der Sudarshan Kriya sind in einschlägigen internationalen Zeitschriften veröffentlicht worden. Sie bestätigen die Erfahrungen der Teilnehmer nach der Atemtechnik Sudarshan Kriya.

Sie können die Sudarshan Kriya bei einem ausgebildeten Art of Living Kursleiter in einem der folgenden Programme erlernen:

Die Kunst des Atmens
Youth Empowerment Serminar
APEX (Kurse für Unternehmen)
Youth LeadershipTraining Programme

Die Art of Living Foundation (AOLF) wurde 1981 von H.H. Sri Sri Ravi Shankar gegründet und ist in über 150 Ländern tätig. Sie ist eine der größten unabhängigen, humanitären Nicht-Regierungsorganisationen (NGO) der Welt. Die AOLF hält einen Sonderberaterstatus beim Wirtschafts- und Sozialrat (ECOSOC) der Vereinten Nationen (UN) inne und ist in zahlreichen anderen internationalen Gremien und Ausschüssen in den Bereichen Gesundheit, Bildung und nachhaltiger Entwicklung tätig. Zu den Schwerpunkten zählen Hilfsprojekte in Entwicklungsländern, Trauma- und Stressbewältigung in Krisengebieten und Resozialisierungsprogramme für Gewaltopfer und Gefängnisinsassen. Darüber hinaus werden Yoga- und Meditationskurse angeboten. Wesentlicher Bestandteil ist die Sudarshan Kriya?, eine gesundheitsfördernde Atemtechnik.

Sri Sri Ravi Shankar ist ein weltweit verehrter spiritueller Lehrer und humanitärer Friedensbotschafter. Seine Vision ist eine gewalt- und stressfreie Gesellschaft, die durch die Belebung menschlicher Werte möglich ist und damit inspiriert er Millionen Menschen weltweit, Verantwortung und Arbeit für eine bessere Welt zu übernehmen.
Seit drei Jahrzehnten setzt sich Sri Sri Ravi Shankar ein für:

– Förderung menschlicher Werte,
– Aufbau von Gemeinschaftsgefühl,
– Förderung sozialer Verantwortung,
– Stärkung interreligiöser Harmonie und
– Verbreitung humanitärer Werte.

Die Arbeit von Sri Sri Ravi Shankar umfasst ein breites Spektrum und erreicht u.a. die Vereinten Nationen, Gefängnisinsassen, Unternehmen und Management, notleidende Bauern und Schulkinder. Es ist ebenso kein seltener Anblick, verfeindete Parteien Seite an Seite in einem von Sri Sris Programmen zu sehen.
Als Friedensbotschafter spielt er eine Schlüsselrolle bei Konfliktlösungen und seine Vision von Gewaltlosigkeit verbreitet er in öffentlichen Foren und Versammlungen weltweit. Geschätzt als eine neutrale Figur, die sich kompromisslos für den Frieden einsetzt, verkörpert er Hoffnung für viele Menschen in konfliktbetroffenen Gebieten.

Kontakt:
The Art of Living – Die Kunst des Lebens Deutschland e.V.
Cirstin Ehlers
Potsdamer Strasse 98
10785 Berlin
00 49 151 43101428
presse@artofliving.de
http://www.artofliving.org

Pressekontakt:
pressemotion
Maximilian Reiter
Münzstraße 14
10178 Berlin
030 609 88 49 10
info@pressemotion.de
http://www.pressemotion.de