Therapieerfolge.de begleitet bei Krebstherapie

Neues Internet-Portal hilft Patienten und Angehörigen

Die Diagnose “Krebs” ist für Betroffene und Angehörige gleichermaßen ein schwerer Schock. Für sie bleiben auch jenseits der ärztlichen Beratung und Behandlung viele Fragen offen. Und gerade der psychischen Belastung sowie den zahlreichen Nebenwirkungen stehen Betroffene erst einmal ratlos gegenüber. Unterstützung in dieser Situation bietet nun die neue Internet-Seite www.therapieerfolge.de.
Mit verständlich aufbereiteten Informationen rund um die Krebserkrankung und die unterschiedlichen Therapieansätze werden die komplexen Zusammenhänge auch für Nicht-Mediziner nachvollziehbar. Ein Schwerpunkt der Seite liegt dabei auf den verschiedenen Nebenwirkungen der Krebstherapie, die in ihrer bedrohlichen Auswirkung für den Behandlungserfolg oft unterschätzt werden. So können beispielsweise Hautschäden, Haarausfall, Unwohlsein oder Schmerzen infolge einer Chemotherapie oder Bestrahlung den Körper zusätzlich belasten und dem Heilungserfolg entgegen wirken.
Darüber hinaus macht vielen Betroffenen auch die psychische Belastung zu schaffen. Die Seite www.therapieerfolge.de will hier positiv motivieren und sammelt nützliche Erfahrungen von Krebspatienten und Menschen, die vom eigenen Therapieerfolg berichten können. Durch diese positiven Beispiele sollen Patienten, aber auch Ärzte und Angehörige im Rahmen eines “supportive care”-Ansatzes motiviert werden, den Menschen als Ganzes zu betrachten und die Krebserkrankung mitsamt allen Nebenwirkungen als Behandlungseinheit wahrzunehmen. Zudem will die Seite Mut machen und helfen, mit der Erkrankung und belastenden Therapien besser umgehen zu können. Erste Erfahrungsberichte weisen bereits darauf hin, wie Patienten mit den massiven Einbußen an Lebensqualität besser zurechtkommen.

BRAND HEALTH versteht den Gesundheitsmarkt
und bietet Erfahrung aus 25 Jahren erfolgreicher Gesundheitskommunikation.
Vielfach national und international ausgezeichnet für Arbeiten,
die zum Erfolg von Marken und Produkte beigetragen haben.
Neben den 3 Geschäftsführern stehen insgesamt 16 Mitarbeiter in Beratung, Medizin, Kreation und Produktion zur Verfügung, darüber hinaus in 2 Tochterunternehmen die Kompetenz für Mobile Applications (Apps), Web 2.0- und Social Media Lösungen und Kommunikationsforschung. Als Teil des Eurocom Healthcare Netzwerks eröffnet Brand Health Zugang zu Märkten, Informationen und Spezialisten in Europa und den USA sowie zu einem hochkarätigen Advisory-Board bestehend aus Medizinern, Pharmazeuten, Pharmaökonomen und Netzwerkern.

Kontakt:
meducat
Dr. Giuseppe Gianni
Sandweg 94
60316 Frankfurt
+49 (0)69 – 24 75 61 60
info@brand-health.de
http://www.brand-health.de

Pressekontakt:
ASCCC
Andreas Scheuermann
Untere Matthias-Claudius-Straße 8
65185 Wiesbaden
0611 1747517
info@asccc.de
http://www.asccc.de