Überraschung

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und der Chef der bisher oppositionellen Kadima-Partei Schaul Mofas haben sich nach israelischen Medienangaben überraschend auf die Bildung einer Regierung der Nationalen Einheit geeinigt. Mofas solle stellvertretender Ministerpräsident sowie Minister ohne Geschäftsbereich werden, berichteten die Zeitungen „Haaretz“ und „Jerusalem Post“ online. Die Regierung soll bis Oktober 2013 im Amt bleiben.