Uhren bewerten in Nürnberg, Wertschätzung von Uhren-Schmuck-Antikes gibt Klarheit.

Die eigene Uhr gefällt nicht mehr, oder jemand hat Uhren oder andere Wertgegenstände geerbt? Ein neuer Wertschätzungs-Service von Uhren-Schmuck-Antikes, Inh. Juwelier Thummernicht, in Nürnberg bringt dem Kunden Klarheit über den Wert der Schätze.

Uhren bewerten in Nürnberg, Wertschätzung von Uhren-Schmuck-Antikes gibt Klarheit.

Uhrenankauf bei Uhren-Schmuck-Antikes

Viele Leute schauen immer wieder auf ihre Uhr und auf einmal gefällt sie ihnen nicht mehr? Andere haben geerbte Uhren, vor allem der Luxusmarken Rolex, Breitling, Cartier, Omega, IWC etc. und wissen nicht wohin damit?

Behalten oder verkaufen ist für viele die Frage. Bei Erbschaften steht meist das Verkaufen an erster Stelle. Die Erben wollen natürlich ein faires Angebot für Uhren und andere Schätze.
In den Tageszeitungen und im Internet gibt es viele Kaufgesuche nach dem Motto: Sammler sucht .. kaufe von privat … sofortige Barzahlung usw.
Meist habe die Zeitungsleser dabei nur eine Telefon-oder Handynummer und wissen nichts von der Firma, der sie evtl. die Schätzung einer hochwertigen Uhr anvertrauen.

Hier lohnt sich der Weg nach Nürnberg in die Karl-Grillenberger-Str. 6-8 zu Juwelier Thummernicht bei onlineuhren (web:www.onlineuhren.de in Nürnberg )

Fachliche kompetente Beratung vom langjährigen Fachmann Thomas Thummernicht, der auch Inhaber der Firma Uhren-Schmuck-Antikes ist, lohnt sich auf jeden Fall und ist auch den weitesten Weg wert. Der Kunde bekommt hier den absoluten Ankaufpreis von kompetenem Fachpersonal genannt und geht dabei keine Verpflichtung ein. Der Verkäufer selbst entscheidt dann, ob er die Uhr an die Firma Thummernicht verkauft oder noch andere Ratschläge einholen will.

Neuer Service der Firma Thummernicht:

Erbengemeinschaften und Betreuer, die das Ergebnis des Verkaufspreise erst vorlegen und mit anderen Personen besprechen müssen, bekommen auf Anfrage auch schriftliche Schätzergebnisse von Thomas Thummernicht persönlich.

Bei hochwertigen Uhren werden oft ganz unterschiedliche Preise geboten, auch im Internet findet der Kunde nicht den speziellen Preis für seine Uhr. Eine kompetente Einschätzung kann also nicht schaden.

Zu den umfangreichen Geschäftsfeldern von Juwelier Thummernicht gehören auch der Goldankauf von Altgold, Feingold, Platin, Münzen oder Schmuck. Er kauft ganze Nachlässe und Sammlungen in der Goldankaufstelle Nürnberg. Deshalb ist es auch möglich andere Gegenschstände von Wert schätzen zu lassen. Durch das neue Ladengeschäft ca. 300 Meter von der Zentrale können die Fachbereiche aufgeteilt werden. Gold, Hochwertschmuck, Münzen und Sammlungen werden überwiegend in der Karl-Grillenberger-Str. 26 begutachtet. Fachberatung und Wertermittlung im Uhrensektor findet hauptsächlich in der Karl- Grillenberger-Str.6-8 statt.

Beide Geschäfte sind gut mobil erreichbar. Für Autofahrer bietet sich an, das etwa 50 Meter nahe Parkhaus Wöhrl zu benutzen. Öffentliche Verkehrsmittel bringen die Kunden zum U- Bahnhof “Weisser Turm” von dem die Geschäfte nur noch ca. 400 Meter Richtung Unschlittplatz entfernt sind.

Juwelier Thummernicht aus Nürnberg, zuständig für Ankauf von Gold, Goldmünzen, Goldbarren, Goldschmuck, Platin, Titan und Silber zu fairen Ankaufpreisen sowie Verkauf von hochwertigen Markenuhren 2. Hand wie z.B. Rolex, Breitling, Cartier u.v.a.
Das Juweliergeschäft Uhren-Schmuck-Antikes zeichnet sich nicht nur durch Qualität und eine gehobene Produktauswahl aus, auch der umfangreiche Service wird seit Jahren von vielen Stammkunden geschätzt. Neben dem Onlineshop www.onlineuhren.de stehen die Fachgeschäfte in
Nürnberg-City mit kompetenten Mitarbeiter/innen Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr und an Samstagen von 10.00 – 14.00 Uhr im Nürnberg zu Verfügung.
Termine nach Verainbarung sind möglich. Hausbesuche für größere Ankäufe z.B. von Sammlungen und Nachlässen sind selbstverständlich möglich.

Kontakt:
Uhren-Schmuck-Antikes
Kurt Ebenhöch
Karl-Grillenberger-Str. 6-8
90402 Nürnberg
09116005878
web@onlineuhren.de
http://www.goldankaufstelle.de