Umbau

Mit einem weitreichenden Konzernumbau rüstet sich VW für die Zukunft: Dafür werden die Lkw-Töchter stärker miteinander verknüpft, das China-Geschäft neu geordnet und der Audi-Vorstand umgebaut. VW-Chef Winterkorn will den Konzern so bis 2018 zum weltweit größten Autobauer machen.