WhiteCanyon präsentiert die erste sichere Datenlöschsoftware für das Apple Betriebssystem iOS

WipeDrive Mobile Enterprise ist weltweit das erste Tool, mit dem alle Daten auf einem iPhone oder iPad nachhaltig gelöscht werden können

Paris, 4. Juli 2012. WhiteCanyon Software hat heute die weltweite Verfügbarkeit von WipeDrive Mobile Enterprise bekannt gegeben. Dies ist das erste Tool für das sichere Überschreiben aller Daten auf einem iPhone oder einem iPad. Gleichzeitig wird ein zertifiziertes Prüfprotokoll erstellt, mit dem die Datenlöschung bestätigt wird. WhiteCanyon ist mit seiner WipeDrive-Produktreihe Weltmarktführer auf dem Gebiet der Datenlösch-Technologie. Die neue Software nutzt denselben sicheren Datenlösch-Prozess wie das einzige Common Criteria EAL4+ zertifizierte Löschtool WipeDrive. Der Common Criteria Standard ist in 26 Ländern verbindlich anerkannt.

Die neue Lösch-Software WipeDrive Mobile Enterprise ist eine Plug&Play-Lösung für den Business Bereich und in der Lage, 32 Geräte simultan in einem unglaublich schnellen Verarbeitungsprozess zu löschen. Die Handhabung ist ebenfalls sehr leicht; das iPhone oder iPad muss lediglich über einen USB-Slot mit dem Löschserver verbunden sein. Wurde die Datenlöschung korrekt durchgeführt, bestätigt WipeDrive Mobile dies durch ein signiertes Lösch-Zertifikat. Für jeden CIO im Unternehmen ist dies eine wichtige Voraussetzung, damit er eine Übereinstimmung mit der DataSecurity Compliance dokumentieren kann.

Laut einer kürzlich im Auftrag von BT durchgeführten Studie1 sind mehr als 80 Prozent der IT-Manager davon überzeugt, dass Großunternehmen mit einer sogenannten “Bring-your- own-Device”-Politik einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Organisationen haben. Jedoch haben 39 Prozent der Befragten bislang auch mindestens ein sicherheitsrelevantes Vorkommnis registriert. Und dies stellt eine große Gefahr dar, weil sich auf den mobilen Geräten extrem sensible Informationen befinden können, wie Kunden-Datensätze, Finanzinformationen, geistiges Eigentum sowie Personaldaten.

Peter Polzer, VP Europe & Asia, ist sich sicher: “WipeDrive Mobile stellt für größere Firmen eine vollkommene Lösung ihrer Probleme dar. Für Remarketing-Unternehmen ist die Software ein perfektes Tool, um eine große Anzahl von mobilen Endgeräten permanent und auf eine schnelle und effektive Weise zu löschen.”

Weitere Informationen sind erhältlich unter: http//www.whitecanyon.eu/de

Kontakt:
Renate Knüfer, KNÜFER PR, Düsseldorfer Straße 6, 80804 München,
Tel. 089/307776-50/51, Fax: 089/307776-52, E-Mail: rk@knuefer-pr.de

Über WhiteCanyon Software:
WhiteCanyon Inc. mit Hauptsitz in Orem, in der Salt-Lake-City-Region im Bundesstaat Utah, wurde im Jahr 2003 gegründet. Das US-amerikanische Unternehmen entwickelt und vertreibt eine Reihe kompletter Lösungen, die das sichere und unwiderrufliche Löschen von Daten ermöglicht. Mit einem zweistelligem Wachstum und mehr als 40 Millionen gelöschten Festplatten seit der Gründung, ist WhiteCanyon der weltweit führende Anbieter von Sicherheits-Software im Bereich der Datenlöschung in den Vereinigten Staaten. Die Produkte erfüllen nicht nur die Anforderungen aller wichtigen Standards, insbesondere die des U.S. Department of Defense (DoD 5220.22-m), sondern erhielten auch die höchsten internationalen Zertifizierungen. Das Flaggschiff-Produkt WipeDrive ist weltweit das erste und einzige NIAP (US.) Common Criteria EAL4+ zertifizierte Laufwerkslösch-Tool. Im Herbst 2011 wurde in Paris/Frankreich die Zentrale für die Regionen EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) und Asien etabliert.

Kontakt:
WhiteCanyon
Peter Polzer
88 avenue des termes
75015 Paris
+33 (0)9 77 19 60 77
ppo@whitecanyon.eu
http://www.whitecanyon.eu

Pressekontakt:
KNÜFER PR
Renate Knüfer
Düsseldorfer Str. 6
80804 München
089/30777650
rk@knuefer-pr.de
http://www.knuefer-pr.de