Zwischenfälle

In Pakistan haben zwei neue Zwischenfälle mit Passagiermaschinen Forderungen nach schärferen Sicherheitskontrollen laut werden lassen. Nach dem Flugzeugabsturz bei Islamabad mit 127 Toten kamen heute auf dem Flughafen Karachi rund 150 Insassen einer Boeing 737 mit dem Schrecken davon, als bei der Landung das Fahrwerk brach.