Dauerhafte Haarentfernung auch im Sommer?

Gerade in den Sommermonaten ist die Körperbehaarung besonders lästig.

Ständig muss man rasieren oder andere lästige Möglichkeiten der Haarentfernung in Anspruch nehmen. Da erscheint eine dauerhafte Entfernung der unerwünschten Haare besonders reizvoll.

Doch ist der Sommer auch die Zeit, in der eine dauerhafte Haarentfernung durch gebräunte Haut beeinträchtigt werden kann. Durch die dunklere Haut, kann das Licht der modernen Haarentfernungstechniken nicht den vollen Wirkungsgrad in den Haarwurzeln entwickeln.

Was also tun? Mit der dauerhaften Haarentfernung aussetzen und einfach den Herbst abwarten?

Da sich eine dauerhafte Haarentfernung ebenso wie eine Tattooentfernung über mehrere Monate hinzieht kommt man gar nicht drum herum sich auch im Sommer behandeln zu lassen, da eine Pause dem Ergebnis nicht zuträglich ist.
Cleanskin in München schafft hier die Lösung, für die leidgeplagten Menschen, die speziell im Sommer ihren Körper gerne makellos haarfrei präsentieren möchten.
Die Cleanskin 5 Stufen Dermisthetik Haarentfernungsmethode.

Diese hat mehrere Vorteile:
Zum einen investiert man eine Summe für die dann ein ganzes Jahr (bei einigen Arealen auch länger) Behandlungen in Anspruch genommen werden können. In den meisten Fällen erreicht man die Haarfreiheit nach diesem Zeitraum. Das Ergebnis hängt auch an dem Verhalten desjenigen der behandelt wird.
Zum anderen wird vorab eine genaue computergestützte Haut -und Haaranalyse durchgeführt um die Behandlung bestmöglich dosieren zu können.
Vor jeder Behandlung erfolgt eine weitere Haut-und Haaranlyse um einerseits zu erkennen, wie erfolgreich die Behandlung verläuft und andererseits auch genau zu analysieren wie viel Energie man einsetzen soll speziell wenn die Haut leicht gebräunt ist. Sind die Grenzwerte der Bräune überschritten verschieben die Dermisthetik Expertinnen von Cleanskin in München auch die Behandlung bis die Haut wieder heller ist.
Die neueste Generation der Haarentfernungstechnologie die sog. Touchfree Technik macht zudem die Behandlung nicht nur deutlich schneller und schmerzärmer sondern ist auch eine der sichersten Technologie für eine erfolgreiche dauerhafte Haarentfernung.
Cleanskin in München bietet derzeit kostenlose Haut -und Haaranalysen die mit einigen Testimpulsen und einem ausführlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch, jedem zu diesem Thema interessierten, helfen die für sich richtige Entscheidung zu treffen.
Mehr Informationen unter 089-45220850 oder <a href="http://www.cleanskin-muenchen.de“>http://www.cleanskin-muenchen.de.

Der Name Cleanskin steht für ein Erfolgskonzept im Kosmetik- und Beauty-Bereich. Deutschlandweit bieten zertifizierte Mitarbeiter in den Cleanskin Fachpraxen seit 2005 ihren Kunden dauerhafte Haarentfernung und Tattooentfernung an. Die Cleanskin Fachpraxen stehen für einen hohen Qualitätsanspruch und gute Ergebnisse für die Kunden. Mit rund 20 Fachpraxen ist Cleanskin ein führender Anbieter in der Branche. In unseren Fachpraxen in der Leopoldstr. 106 in Schwabing und der Lindwurmstraße 145 in Maxvorstadt können Sie sich im ganzen Jahr Haare und Tattoos entfernen lassen. Jeder interessierte erhält vorab eine kostenlose computergestützte Haut- und Haarentfernung und ein umfangreiches Informationsgespräch.

Kontakt:
Cleanskin München
Ines LaRoche
Würmstrasse 11a
82166 Gräfelfing
089-45220850
info@cleanskin-muenchen.de
http://www.cleanskin-muenchen.de/

Schlagwörter:,