Dirk Tönges, Andreas Bahr, Wolfgang Wingendorf:Ist Treureal so ein unseriöses Unternehmen?

Sie sind Geschäftsführer des Unternehmens Treureal ausweislich des Impressums der Webseite.

Sind Sie eigentlich stolz auf Ihren Job und ihr Unternehmen. Stolz darauf wie ihr Unternehmen mit Mietern umgeht, wenn man den Kommentaren und weiteren Berichten glauben darf. Als Hausverwaltung scheinen sie als Ansprechpartner der Mieter ungeeignet zu sein, denn Mieter sind für Sie nur “Melkkühe” für den Eigentümer. Berechtigte Beschwerden werden hier wohl nicht im üblichen Sinne einer Hausveraltung abgearbeitet. Nun haben wir gehört, dass sich ein eigener Interessenverein gegen ihr Unternhemen gründen will um wie man sagt “Ihre Machenschaften fgegenüber den Mietern” dann “machtvoller” entgegentreten zu können.

Nun, natürlich kann man es nicht Jedem recht machen und verständlich aus Ihrer Position ist auch, das sie der Mieter eigentlich nur als Cash-Cow interessiert, denn jede Investition die sie tätigen müssen ist aus ihrer Sicht sicherlich verlorenes Geld. Sie ereinnertn so ein wenig an einen Cowboy der sein Pferd nicht füttert und tränkt, aber immer zu Höchstleistungen anspornt, sich dann wundert,wenn das Pferd “schlapp macht”.

Wir werden ihr Unternehmen auf unserer Plattform besonderes Augenmerk widmen, zumindest das wollen wir ihnen versprechen, und wir halten unsere Versprechen.