Firmenlauf B2RUN – ABAS macht mit

Bewegung, Spaß und Gemeinschaft für einen guten Zweck

Firmenlauf B2RUN - ABAS macht mit

Firmenlauf B2Run – ABAS macht mit

Karlsruhe, 04.07.2012 – B2RUN – Unter dem Motto “Wir bewegen Firmen” findet in diesem Sommer in acht deutschen Großstädten zum 4. Mal der B2RUN, die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft, statt. Erwartet werden bis zu 100.000 Teilnehmer aus 5.000 Unternehmen. Mit der Teilnahme am Lauf unterstützen die Firmen soziale Einrichtungen und Projekte in ihrer Stadt. Mitarbeiter der ABAS Software AG und der ABAS Projektierung GmbH sind in Karlsruhe, München und Nürnberg am Start.

ABAS stellt 4 Teams in 3 Städten
Am 12.7.2012 gehen gleich 2 abas-Teams an den Start. In Karlsruhe sind Mitarbeiter der ABAS Software AG mit einem Kollegen der ABAS USA gemeldet und auch die ABAS Projektierung aus Karlsruhe-Stupferich wird Läufer an den Start schicken. Insgesamt machen in Karlsruhe ca. 40 Läufer bzw. Walker im abas-Trikot mit. Eine Woche später, am 19.7.2012, wird das Team der ABAS Projektierung Neufahrn alles geben, um in München vorne mit dabei zu sein. Last but not least beteiligt sich am 26.7.2012 die ABAS Projektierung aus Nürnberg am dortigen B2Run. Die Läufer werden von ihren Familien, Freunden und Kollegen lautstark unterstützt.

Finale in Berlin
Die besten Teams aus jeder Stadt qualifizieren sich für das Finale in Berlin, wo dann der Deutsche Firmenlaufmeister ermittelt wird. Bei einer Streckenlänge von ca. 6 km ist der B2RUN aber nicht nur etwas für Lauf-Profis, auch Laufeinsteiger und Nordic Walker kommen auf ihre Kosten. Im Vordergrund steht das gemeinsame Erlebnis. Der Lauf dient der Teambildung, Gesundheit und Motivation der teilnehmenden Mitarbeiter. Und auch der Spaß kommt nicht zu kurz, am Ziel wartet auf jeden Läufer eine After-Run-Party, bei der die Erfolge gefeiert werden können.

Förderung sozialverantwortlicher Institutionen und Projekte
Ein elementarer Bestandteil des B2RUN Konzepts ist die Förderung sozialverantwortlicher Institutionen und Projekte in jeder B2RUN Stadt. So ist beispielsweise der Förderverein zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe Charitypartner des B2RUN Karlsruhe. Aus den Spenden unterstützt der FUoKK e.V. u.a. auch Familien, die aufgrund der Krebserkrankung eines jugendlichen Familienmitgliedes in wirtschaftliche Not geraten sind.

Bildrechte: Veranstalter B2RUN

Unternehmensprofil der ABAS Software AG
Die Kernkompetenz der ABAS Software AG ist die Entwicklung flexibler ERP- und eBusiness-Software für mittelständische Unternehmen mit 10 bis über 1.000 Mitarbeitern. Mehr als 2.700 Kunden entschieden sich für ABAS als IT-Spezialist und für die integrierte abas-Business-Software. Aus dem 1980 gegründeten Unternehmen ABAS ist eine internationale Unternehmensgruppe geworden. Bei der ABAS Software AG in Karlsruhe sind 130 Mitarbeiter beschäftigt, im Verbund der rund 50 abas-Partner weltweit sind ca. 750 Mitarbeiter tätig. Die abas-Software-Partner betreuen die Kunden vor Ort und bieten Service von der Implementierung über die Hardware- und Netzwerkbetreuung bis hin zu Customizing und Hotline und sorgen für kurze Reaktionszeiten und hohe Servicequalität. ABAS ist international durch Partner in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Türkei, der Tschechischen Republik, Slowakische Republik, Polen, Ukraine, den Niederlanden, Frankreich, Italien, Spanien, Iran, Saudi Arabien, Indonesien, Indien, Sri Lanka, Malaysia, Singapur, Thailand, China, Hongkong, Australien, Brasilien, Kanada und in den USA vertreten. Das Partnernetzwerk wird stetig erweitert.

Produktprofil der abas-Business-Software
Unter der Dachmarke abas-Business-Software werden die Produkte abas-ERP für die Fertigung, abas-Handel für Handels- und Dienstleistungsunternehmen und die eBusiness-Lösung abas-eB zusammengefasst. Die Mittelstandslösung abas-Business-Software (ERP, PPS, WWS, eBusiness) ist flexibel, anpassungsfähig und zukunftssicher. Der klare Aufbau des Systems und ausgeklügelte Einführungsstrategien ermöglichen kurze Einführungszeiten und eine reibungslose Integration in die Firmenstruktur. Mit geringem Aufwand lassen sich spezifische Anforderungen integrieren. Neue Funktionen und Technologien fließen mit jedem Upgrade in den Software-Standard mit ein, abas-Anwender bleiben so stets auf dem neuesten Stand. Derzeit wird die abas-Business-Software in 28 Sprachen angeboten. Bereits seit 1995 unterstützt ABAS das Open-Source-Betriebssystem Linux serverseitig. Auch im Front-End-Bereich wird die flexible betriebswirtschaftliche Standard-Software unter Linux angeboten. Wie bei den Servern zeichnet sich Linux auch bei den Clients durch ausgezeichnete Performance und Stabilität sowie durch niedrige Kosten aus.

Die Komplettlösung abas-Business-Software deckt alle Unternehmensbereiche
ab. Das Leistungsspektrum umfasst: Einkauf, Verkauf, CRM, Fertigung / PPS,
Serviceabwicklung, Disposition, Kalkulation, Materialwirtschaft / WWS, Materialbewertung, Kostenrechnung, Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Konzernrechnungslegung, Controlling, BI-Integration, eBusiness, Portal-Technologie, EDI, DMS-Integration, Mobile Anwendungen.

Erfolgreiche ERP-Projekte erfordern neben einer verlässlichen und leistungsstarken Software-Lösung auch qualifizierte Ansprechpartner sowie eine sichere Einführungsmethode. Bei ABAS gehen die drei Erfolgsfaktoren Software, Kompetenz und Methode Hand in Hand und führen Ihr ERP-Projekt dadurch zum Erfolg!

Kontakt:
ABAS Software AG
Christoph Harzer
Südendstr. 42
76135 Karlsruhe
+49 721/9 67 23-0
presse@abas.de
http://www.abas.de/de/presse/presse.htm