Freie Bundes/Wähler

Die Freien Wähler (FW) wollen auch auf Bundesebene antreten: Mit nur einer Gegenstimme hat die Bundesmitgliederversammlung im unterfränkischen Geiselwind beschlossen, dass die Partei bei der Bundestagswahl antritt. “Die Freien Wähler müssen wählbar sein von der Kommune bis nach Europa. Und da gehört der Bund dazu”, sagte der Bundesvorsitzende Hubert Aiwanger.