Gold, Silber oder Platin? Bei Uhren-Schmuck-Antikes häufen sich die Anfragen.

Die Wirtschaftlage ist nicht gerade dazu angetan, totales Vertrauen in den Euro zu haben. Aus diesem Grunde überlegen viele Kunden von Juwelier Thummernicht bei Uhren-Schmuck-Antikes Nürnberg in welcher Art sie ein wenig mehr Sicherheit bekommen als mit dem Aufbewahren von Bargeld.

Gold, Silber oder Platin? Bei Uhren-Schmuck-Antikes häufen sich die Anfragen.

Verschieden Arten der Kapitalanlage durch Edelmetalle

Euro in Bargeld aufbewahren ist vielen Leuten heutzutage viel zu unsicher. Jeder sucht auf seine Art nach einer Anlageform für Kapital, mit der er das Gefühl hat, der Wirtschaftskrise und der Euro-Angst zu entgehen.

Uhren-Schmuck-Antikes, eine seit vielen Jahren von Juwelier Thummernicht inhabergeführte Goldankaufstelle in Nürnberg wird auch immer wieder mit dieser Frage, vor allem von Stammkunden kontaktiert. Wie sich die Euro-Lage entwickelt kann auch Thomas Thummernicht im Voraus nicht mit Sicherheit sagen. Die Empfehlung, die Ersparnisse nicht nur in einer Art abzusichern, sondern in mehreren Anlagearten zu investieren kann nicht falsch sein.
Da gibt es die Möglichkeiten das Ersparte in Gold oder Goldmünzen anzulegen. Manche Anlageberater setzen auf Platinmünzen. Wieder andere sehen in der Anlageform Silber eine gute Möglichkeit.
Auch Luxusuhren der großen Marken wie z.B. Rolex, Breitling, IWC, OMEGA u.v.a werden in die Kapitalüberlegungen mit einbezogen, hier jedoch hat das Uhrengeschäft von Juwelier Thummernicht ( ONLINEUHREN Nürnberg )zwar eine sehr große Auswahl, aber nicht jede Uhr führt zu einer Wertsteigerung, da muss sich der Anleger schon sehr gut im Kundenverhalten auskennen.

Von jeder Sparte etwas, das dürfte die richtige Entscheidung sein.
GOLD hat in der letzten Zeit sehr im Wert zugenommen, was natürlich auch von der großen Nachfrage kommt.
PLATIN ist im Gegensatz zu früher jetzt mehrfach unter den Goldwert gefallen, wird sich bestimmt aber wieder erholen.
SILBER hat noch größeres Potenzial und wird jetzt gerne als Zusatzanlage gekauft.

Die Firma Uhren-Schmuck-Antikes als Goldankaufstelle bekommt immer wieder Goldbarren, Goldmünzen, Silberbarren und Münzen angeboten. Platinmünzen sind eher selten im Ankauf zu sehen.
Auf Wunsch kann Uhren-Schmuck-Antikes auch die von den Kunden gewünschten Anlageobjekte besorgen.
Da bei vielen Banken und anderen Edelmetallhändler die Bestände in allen Sparten fast immer ausverkauft sind, hat Juwelier Thummernicht eine kleine Vormerkliste für Kunden, die bestimmte Anlageformen suchen.
Hierbei hat Uhren-Schmuck-Antikes von Juwelier Thummernicht den Vorteil, dass er mit dem Goldankauf von Münzen, Feingold, Silber,Platin oder Altgold in der Goldankaufstelle (web unter www.goldankaufstelle.de )in den zwei Ladengeschäfte einmal in der Karl-Grillenberger-Str. 26
und neuerdings auch in der Karl-Grillenberger-Str. 6-8 direkten Kundenkontakt mit VERKÄUFERN und mit KÄUFERN hat und damit ist die Wahrscheinlichkeit bestimmte Münzen, Barren oder Edelmetalle in anderer Form zu bekommen hier doch sehr hoch.

Beide Geschäfte sind gut mobil erreichbar. Für Autofahrer bietet sich an, das etwa 50 Meter nahe Parkhaus Wöhrl zu benutzen. Öffentliche Verkehrsmittel bringen die Kunden zum U- Bahnhof “Weißer Turm” von dem die Geschäfte nur noch ca. 400 Meter Richtung Unschlittplatz entfernt sind.

Juwelier Thummernicht aus Nürnberg, zuständig für Ankauf von Gold, Goldmünzen, Goldbarren, Goldschmuck, Platin, Titan und Silber zu fairen Ankaufpreisen sowie Verkauf von hochwertigen Markenuhren 2. Hand wie z.B. Rolex, Breitling, Cartier u.v.a.
Das Juweliergeschäft Uhren-Schmuck-Antikes zeichnet sich nicht nur durch Qualität und eine gehobene Produktauswahl aus, auch der umfangreiche Service wird seit Jahren von vielen Stammkunden geschätzt. Neben dem Onlineshop www.onlineuhren.de stehen die Fachgeschäfte in
Nürnberg-City mit kompetenten Mitarbeiter/innen Montag bis Freitag von 10.00 bis 18.00 Uhr und an Samstagen von 10.00 – 14.00 Uhr im Nürnberg zu Verfügung.
Termine nach Verainbarung sind möglich. Hausbesuche für größere Ankäufe z.B. von Sammlungen und Nachlässen sind selbstverständlich möglich.

Kontakt:
Uhren-Schmuck-Antikes
Kurt Ebenhöch
Karl-Grillenberger-Str. 6-8
90402 Nürnberg
09116005878
web@onlineuhren.de
http://www.goldankaufstelle.de