Keine Eurobonds

Erst die Kanzlerin, dann Vizekanzler Rösler und nun FDP-Fraktionschef Brüderle: Wenn es um Eurobonds geht, ist sich die Koalition einig. Brüderle nennt die gemeinsamen europäischen Staatsanleihen „Zinssozialismus“, den Deutschland teuer bezahlen müsse. Auch in der Bevölkerung stoßen Eurobonds auf große Ablehnung.