Mehr Demokratie wagen!

Laut Burmas oberstem Medienaufseher Tint Swe wird die Zensur in dem südostasiatischen Land in Kürze abgeschafft.

“Es wird ab Ende Juni keine Überwachung der Presse und keine Kontrolle von Zeitungen oder Zeitschriften mehr geben”, sagte er am Freitag. Seine Behörde werde zwar weiterbestehen, jedoch lediglich zur Registrierung neuer Titel und zu Archivierungszwecken. “Wenn das Parlament und die Regierung demokratisch arbeiten, wie könnte es dann weiterhin eine Zensur geben?”, so Tint Swe.

Schlagwörter: