Von einem der auszog, die Welt zu erobern.

Man trifft sich. Gerade jetzt im Sommer. Die Abende sind lauschig, die Partys exklusiv, die Gäste hochkarätig. Wer es in dieser Runde zum Gesprächsthema schafft, gehört dazu. So wie Mario Hofferer. Zugegeben, der Österreicher hat einen entscheidenden Vorteil: Er steht zwangsläufig im Mittelpunkt. Mario Hofferer ist Bartender. Vielleicht der beste weltweit. Auf jeden Fall ist er Cocktail World Champion. Und Barman of the Year. Und ein echter Gentleman obendrein.

Von einem der auszog, die Welt zu erobern.

Mario Hofferer – ein Weltmeister des guten Geschmacks – jetzt mit eigener Barglas-Kollektion

Er hätte es ganz einfach haben können. Mit seinem Talent und seiner Kreativität hätte es der Klagenfurter Mario Hofferer auch in den besten Adressen rund um den nahe gelegenen Wörthersee zum Barchef gebracht. Doch das war nicht sein Ziel. Das Ziel des Mario Hofferer war nie in den besten Bars zu arbeiten, sondern der beste Barman zu werden. Vollkommenheit ist das was ihn antreibt – gestern und heute.

Als 16-Jähriger hat er an seiner ersten großen Cocktail-Meisterschaft teilgenommen. Zwischen all den gestandenen Bartender hinterließ er einen bleibenden Eindruck. Der Karriere-Kickoff sozusagen. Das war vor fast 13 Jahren. Seit dem hat sich unglaublich viel getan. Er hat von den besten seiner Zunft gelernt. Er hat zahllose Titel gesammelt. Er hat die ganz großen Stars kennengelernt – und dabei stets die Verschwiegenheit des Business gewahrt. Als Bartender erfährt man viel und erzählt wenig.

Heute hat er sein eigenes Unternehmen und wird für die exklusivsten Events rund um den Erdball gebucht. Das kann man eine kometenhafte Karriere nennen. Und trotzdem, es gibt auch in diesem rasanten Leben Konstanten. Was sich nie geändert hat, das war die Leidenschaft für Cocktails. Die Akribie mit der er neue Rezepte entwickelt hat schon fast wissenschaftliche Züge. Perfektionist und freischaffendes Künstlerherz – diesen Widerspruch gibt es für Mario Hofferer nur scheinbar.

Auch seiner Liebe zu Erlesenem jeglicher Couleur ist er treu geblieben. Ein lang gehegtes Vorhaben aus dieser Kategorie hat er sich jetzt selbst erfüllt. Von der deutschen Kristallmanufaktur Arnstadt Kristall hat sich “MH” – so sein Markenzeichen – in aufwendiger Handarbeit eine eigene 15-teilige Kristallglas-Kollektion gestalten lassen. Veredelt entweder mit reinstem Gold oder Platin sind nun nicht nur die Cocktails exklusiv, sondern auch die Gläser. Pünktlich zu seinem 29. Geburtstag am 08.08.2012 sind die “funkelnden Sterne”, wie er sie ob des außergewöhnlichen Schliffes nennt, fertig geworden. Als ständige Begleiter werden die MH-Priziosen fortan überall dabei sein.

Wer auf den Geschmack gekommen ist, auf <a href="http://www.mario-hofferer.com“>www.mario-hofferer.com finden sich Infos zu den anstehenden “MH-Events”. Und wer “funkelnden Sterne” sein Eigen nennen möchte: Die “MH Gold Collection” und die “MH Platinum Collection” sind dort auch zu beziehen.

Kallinich Media – die Richtigen für E-Commerce, Design und Marketing. Seit 1999.

Aufgabe – Antrieb – Idee – Heureka – Umsetzung – Innovation: diese Punkte sind Teil der Innovationslehre unserer Full-Service-Werbeagentur. So entstehen erfolgreiche Projekte in den Bereichen E-Commerce, Print, Design, Marketing und Markenentwicklung. Bei speziellen Anforderungen in den Themen Webhosting, CMS, Typo3, Videoproduktion oder SEO-Optimierung greifen wir auf ein funktionierendes Partnernetzwerk zurück. In Erfurt, Gotha, Thüringen und dort, wo Sie gerade sind.

Kontakt:
Kallinich Media GmbH & Co. KG
Tobias Kallinich
Juri-Gagarin-Ring 135
99084 Erfurt
0361-7897466
tobias.kallinich@kallinich-media.de
http://www.kallinich-media.de