War das Niebels einzige Beschaffungsaktion?

Dirk Niebel will die peinlichen Schlagzeilen rund um die Teppich-Affäre so schnell wie möglich hinter sich lassen.

Minister NIebel zeigt Reue und will die Zollfrage schnell regeln. Sein Fehler sei gewesen, sich nicht selbst um die Angelegenheit gekümmert zu haben. Die Opposition hält sich in der Teppich-Affäre mit Rücktritts-Forderungen derweil zurück.Man siollte aber einmal die Frage stellen „war das nur der Teppich, oder gab es das schon öfter?“. Als Minister sollte er darüber einmal Auskunft geben.