Wie das Unterbewusstsein durch Body Forming zur Bikinifigur verhilft

Medizinische Hypnose kann Übergewichtigen den Weg in ein leichteres Leben ermöglichen.

Wie das Unterbewusstsein durch Body Forming zur Bikinifigur verhilft

Medizinische Hypnose kann zur Bikinifigur verhelfen

Im Sommer wird in vielen Magazinen und im Werbefernsehen für die verschiedensten Diäten geworben. Viel wird versprochen, viel wird versucht, aber oft bleiben die Resultate aus. Vor allen innere Blockaden hindern viele Menschen daran, erfolgreich und nachhaltig abzunehmen. Eine mögliche Lösung für Personen mit vielen negativen Erfahrungen durch verschiedenen Diätformen kann medizinische Hypnose darstellen.

Seit drei Jahren ermöglicht die Praxis für medizinische Hypnose Suppes in Hofbieber Männern wie Frauen jeden Alters durch Body Forming den Einstieg in eine “unter-“bewusst gesunde Ernährung. Denn Übergewicht ist nur in wenigen Fällen organisch bedingt und wird meist durch falsche Verhaltensweisen begünstigt. Das die Psyche eine wichtige Rolle bei der Entstehung von Übergewicht spielt ist hinlänglich bekannt. Frustessen, ein Trostbedürfnis oder auch fehlende Anerkennung können Gründe für das Essverlangen sein, das als Ersatz für einen empfundenen Mangel herhalten soll. Diesen Mangel im Unterbewusstsein aufzufinden und anders zu besetzen ist beim Body Forming mit Hypnose sehr gut möglich und die Erfolge sind durch zahlreiche Studien, unter anderen von der Uni Tübingen, belegt.

Dennoch ist gerade der erste Schritt für viele der Schwerste, da gegenüber der medizinischen Hypnose zahlreiche unbegründete Vorurteile besonders im Fernsehen transportiert werden. Aber medizinische Hypnose hat nichts mit den Showeffekten zu tun, die im Fernsehen gezeigt werden. Man ist in Hypnose hellwach und hat immer die volle Kontrolle über sich. Es wird ein Zustand hergestellt, in dem das Unterbewusstsein erhöht ansprechbar ist. Durch die direkte Ansprache des Unterbewusstseins kann ein erfahrener Hypnosetherapeut Blockaden lösen und das Unterbewusstsein des Patienten mit positiven Gefühlen auffüllen.

Wer die veränderten Essgewohnheiten durch Body Forming dann mit Bewegung unterstützt, für den reichen auch noch die wenigen Wochen des Sommers für die Wunschfigur. “Sport ist förderlich, aber für einen Erfolg nicht zwingend erforderlich” mildet der Therapeut Gerald Suppes aus Hofbieber die Befürchtungen von Bewegungsmuffeln. “Aber durch einen neuen Wunsch nach Sport wird Lebensqualität hinzugewonnen”, so Suppes weiter.

Für Selbsthilfegruppen, Hausärzte, Apotheken, Pflegeeinrichtungen oder thematisch Interessierte Gruppen bietet Gerald Suppes Fachvorträge zu Body Forming oder seinen therapeutischen Schwerpunkten wie Ängste, Stress und Depressionen, Schmerz- und Traumatherapie, aber auch zur Rauchentwöhnung oder Gewichtsreduktion an.

Bildrechte: Fotolia.com

Medizinische Hypnose Praxis Suppes:
Medizinische Hypnose ist eine anerkannte alternative Heilmethode und wird vom Hypnosetherapeuten Gerald Suppes persönlich durchgeführt. Arbeitsschwerpunkte der Praxis liegen auf Angststörungen, Immunschwächen, Schmerztherapie und Lernschwäche. Vorträge für Ärzte, Apotheken, Selbsthilfegruppen oder Pflegeeinrichtungen auf Anfrage.

Kontakt:
Medizinische Hypnose Suppes
Gerald Suppes
Egelmeserstraße 7
36145 Hofbieber
06657 – 241666
Hypnose-Praxis-Suppes@online.de
http://medizinische-hypnose-suppes.de

Pressekontakt:
Agentur MeilenSteine
Martin Sundermann
Philipp-Engel-Straße 23
36100 Petersberg
06613808366
mail@agentur-meilensteine.de
http://www.agentur-meilensteine.de